Deutschland & die WeltArjen Robben beendet seine Fußballer-Karriere

Arjen Robben beendet seine Fußballer-Karriere

-


Foto: Arjen Robben (FC Bayern), über dts

München (dts) – Der Flügelstürmer des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München, Arjen Robben, beendet seine Fußball-Karriere. „Ich habe beschlossen, meiner Karriere als Fußballprofi ein Ende zu setzen“, sagte Robben am Donnerstag. Es sei „ohne Zweifel die schwierigste Entscheidung“, die er in seiner Karriere getroffen habe.

„Eine Entscheidung, bei der `Herz` und `Verstand` aufeinander prallten“, so der Niederländer weiter. Sein Vertrag in München war Ende Juni ausgelaufen. Robben war im Juli 2009 von Real Madrid zum FC Bayern München gewechselt und absolvierte seitdem über 300 Pflichtspiele für den Verein. Mit den Bayern wurde Robben insgesamt acht Mal Deutscher Meister und fünf Mal DFB-Pokalsieger. Zuletzt holte er in der abgelaufenen Bundesliga-Saison das Double aus Deutscher Meisterschaft und DFB-Pokal. Zudem gewann der Niederländer mit dem deutschen Rekordmeister im Jahr 2013 die Champions League. 2014 wurde Robben mit den Bayern FIFA-Klub-Weltmeister und im gleichen Jahr UEFA-Supercup-Sieger.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Auf ein Wort“ – Osnabrücker SPD lädt zur Diskussion mit Hubertus Heil ein

Diskussionsveranstaltung mit Manuel Gava und Hubertus Heil Im Rahmen des SPD-Diskussionsformates "Auf ein Wort" trafen sich am heutigen...

Osnabrücker OB-Kandidatin Niermann unterstützt Initiative des Umweltforums zum Schutz der Grünen Finger

Carolin Kunz und Andreas Peters vom Umweltforum freuen sich über die Unterstützung von Annette Niermann (sitzend), der OB-Kandidatin der Grünen....




Wahl-O-Mat-Nutzer werden oft in politischer Meinung bestätigt

Foto: Wahl-o-mat, über dts Düsseldorf (dts) - Der Großteil von Wahl-O-Mat-Nutzern wird in seiner politischen Meinung bestätigt. "Der typische...

Bankenverband prognostiziert weitere Belebung der Wirtschaft

Foto: Banken-Hochhäuser, über dts Berlin (dts) - Trotz wachsender Konjunkturrisiken bleibt der deutsche Bankenverband optimistisch hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen