Deutschland & die WeltArbeitslosenquote sinkt auf 5,3 Prozent

Arbeitslosenquote sinkt auf 5,3 Prozent

-


Foto: Bundesagentur für Arbeit, über dts

Nürnberg (dts) – Die Zahl der Arbeitslosen geht weiter zurück. Die Bundesagentur für Arbeit teilte mit, es seien im April rund 2,384 Millionen Personen arbeitslos gewesen. Das waren 185.000 weniger als im April vor einem Jahr und 74.000 weniger als im März.

Die Arbeitslosenquote sank gegenüber im April dem Vormonat um 0,2 Prozentpunkte auf 5,3 Prozent. „Die Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt setzt sich auch im April fort“, sagte BA-Chef Detlef Scheele in Nürnberg. Die Entwicklung sei allerdings etwas schwächer gewesen als in den „extrem guten“ Wintermonaten. Die Nachfrage nach neuen Mitarbeitern sei weiterhin hoch. Im April waren 784.000 Arbeitsstellen bei der BA gemeldet, 78.000 mehr als vor einem Jahr.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

aktuell in Osnabrück

Aktuelle Liste: Die Blitzer im Landkreis Osnabrück

Tacho (Symbolbild) Auch nach dem ersten Advent stehen die freundlichen Mitarbeiter des Landkreises Osnabrück bereit, um Fotos gegen Führerscheine einzutauschen. An...

Zwischen Pottgraben und Hauptbahnhof: Frau nach Fahrradsturz ausgeraubt

Der oder die Täter, die so taten, als ob sie einer gestürzten Fahrradfahrerin helfen wollten, waren miese Schufte. Die...




Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Stark-Watzinger: Schulschließungen nur als letztes Mittel

Foto: Abgeschlossenes Schultor, über dts Berlin (dts) - Die designierte Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) hält Schulschließungen aktuell nicht für...

Deutlich weniger Auto-Exporte

Foto: Container, über dts Wiesbaden (dts) - Die deutschen Exporte und Importe von Personenkraftwagen sind im dritten Quartal 2021...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen