ArchivDie HASEPOST-App - ohne Registrierung und kostenfrei

Die HASEPOST-App – ohne Registrierung und kostenfrei

-

Kostenlos und ohne Registrierung, Bezahlschranke oder Abo – und das auch noch für fast jedes Smartphone oder Tablet, das auf dem Markt erhältlich ist. Auch für Windows Phone oder Surface Tablet und auch für die beliebten Fire Tablets von Amazon: Wir schließen niemanden aus!

Von Amazon über Apple und Googles Android bis Windows Phone. HASEPOST bietet für alle eine App, die rund um die Uhr informiert, wenn in Osnabrück und auf den Seiten der HASEPOST etwas wichtiges passiert.

Ganz besonders stolz sind wir darauf, dass wir mit speziellen Versionen für die vier wichtigsten App-Stores mehr als 4/5 aller Smartphone-Besitzer ein Angebot machen können.

Test49

Seit dem 15.12.2015 haben wir auch eine selbstentwickelte App für Android-Nutzer im Google PlayStore verfügbar, die das komplette Angebot unserer Website in die App holt. Wer bereits vor dem 15.12.2015 unsere (alte) Android-App installiert hat kann diese auch in Zukunft weiter nutzen, wir empfehlen aber den Wechsel auf unsere neue Android-App, made in Osnabrück!

Hier geht es zum kostenlosen Download,
direkt in den jeweiligen App-Stores:

Amazon App Store

Apple App Store

Test49

Google Play Store

Windows Phone App Store

Wer bietet das sonst? Apps für 4 Smartphone-Betriebssysteme
Wer bietet das sonst? Eine App für 4 Smartphone-Betriebssysteme

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und nicht vergessen: Auch bei Facebook und Twitter sind wir aktiv!

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

„Eine Welt – ein Klima – eine Zukunft“: Klimawandel kann nur gemeinsam bewältigt werden

Neues Saatgut wächst auch im Salzwasser: Aklima Begum erhält Unterstützung durch eine Partnerorganisation von Brot für die Welt. /Foto:...

Ab dem 1. Dezember wird in Osnabrück wieder in Impfzentren geimpft

Impfzentrum (Symbild, dts) Wie die HASEPOST gestern bereits exklusiv berichtete, gehen in der Stadt Osnabrück zwei Impfzentren an den Start,...




Zwei „Omikron“-Verdachtsfälle in Bayern bestätigt

Foto: Frauenkirche in München, über dts München (dts) - In Bayern sind nach Angaben des dortigen Gesundheitsministeriums zwei Verdachtsfälle...

2 Verdachtsfälle der neuen „Omikron“-Variante in Bayern bestätigt

Angermünde (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Angermünde: 2 Verdachtsfälle der neuen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen