Deutschland & die Welt Apotheker befürchten Ansturm wegen digitalem Impfpass

Apotheker befürchten Ansturm wegen digitalem Impfpass

-


Foto: Apotheke, über dts

Berlin (dts) – Der Apothekerverband Nordrhein hat zum Start des digitalen Impfpasses am Montag vor einem Ansturm auf die Apotheken gewarnt. „Das kommt alles sehr kurzfristig. Maximal zehn Prozent der Apotheken können am Montag starten“, sagte Thomas Preis vom Apothekerverband Nordrhein dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Samstagausgaben).

Preis rechnet mit einem enormen Andrang in den Apotheken. „Wir haben jetzt schon Vorreservierungen in vielen Apotheken in dreistelliger Höhe und die kommen auch am Montag.“ Die Ankündigung des Bundesgesundheitsministeriums, wonach bis Ende des Monats alle Geimpften ihr digitales Zertifikat erhalten sollen, hält Preis nicht für umsetzbar.

„Wir erwarten nicht, dass jeder Bürger bis Ende des Monats das Zertifikat auf dem Handy hat.“ Das liege unter anderem daran, dass die Ausstellung der Impfzertifikate sehr viel Zeit in Anspruch nehme. „Ein Kunde wird uns ungefähr zehn Minuten Zeit kosten. Wir brauchen also sehr lange, um die bisher rund 1.000 bis 2.000 geimpften Kunden pro Apotheke abzuarbeiten.“

Außerdem gebe es einen erheblichen Beratungsbedarf in allen Altersgruppen bezüglich der Nutzung der Corona-Warn-App und der Cov-App und „wie man den digitalen Impfpass einsetzt“. Und weiter sagte Preis: „Es geht gar nicht ohne zusätzliches Personal in den meisten Apotheken, weil der Ansturm sehr groß sein wird und der Vorgang sehr zeitintensiv ist.“



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Sommerbühne an der Osnabrücker Lerchenstraße fertiggestellt

Bürgermeisterin Birgit Strangmann eröffnet die Sommerbühne, die Idee dazu hatte vor Jahren die Kulturinitiative der Lerchenstraße. / Foto: Swaantje...

Johnson & Johnson für alle – Impfaktion in der Dodesheide am Freitag und Samstag

Symbolfoto: Corona-Impfung. Die Hausärztliche Gemeinschaftspraxis MediPark plant am Freitag, 18. Juni, ab 15 Uhr und Samstag, 19. Juni, ab 9...




Bundesbank für baldiges Ende der Krisen-Hilfen

Foto: Deutsche Bundesbank, über dts Frankfurt/Main (dts) - Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hält ein baldiges Ende der EZB-Anleihekäufe über das...

DAX legt leicht zu – MTU Aero Engines stark

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Donnerstag hat der DAX leicht zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen