Deutschland & die Welt Anzahl der Jobs mit Mindestlohn deutlich gesunken

Anzahl der Jobs mit Mindestlohn deutlich gesunken

-





Foto: Reinigungskraft in einer U-Bahn-Station, über dts

Berlin (dts) – Die Anzahl der Jobs mit Mindestlohn in Deutschland ist von 2015 bis 2018 deutlich gesunken. Im April 2018 wurden 930.000 Jobs in der Bundesrepublik mit dem gesetzlichen Mindestlohn von 8,84 Euro brutto je Arbeitsstunde bezahlt, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Damit hat sich die Zahl der Jobs mit Mindestlohn von 2015 bis 2018 mehr als halbiert (2015: 1,91 Millionen Jobs).

Im April 2018 wurde in 2,4 Prozent aller Beschäftigungsverhältnisse der Mindestlohn gezahlt. In Ostdeutschland lag der Anteil mit 4,6 Prozent noch deutlich höher, allerdings nicht einmal halb so hoch wie 2015. Eine Tendenz zur Angleichung an das Westniveau sei damit deutlich erkennbar, so die Statistiker. Weitere 509.000 Beschäftigungsverhältnisse beziehungsweise 1,3 Prozent aller Jobs hatten im April 2018 einen rechnerischen Stundenverdienst unterhalb des Mindestlohns. Dies ist laut Destatis jedoch nicht zwingend auf Verstöße gegen das Mindestlohngesetz zurückzuführen. Nicht alle Regelungen des Gesetzes können demnach trennscharf in der Statistik abgegrenzt werden (zum Beispiel spezifische Mindestlohnregelungen für Praktikanten). Die Zahl der Jobs mit einem rechnerischen Stundenverdienst unterhalb des Mindestlohns war ebenfalls rückläufig, sie hat sich seit 2015 (1,01 Millionen Jobs) etwa halbiert.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Passend zum Ferienbeginn: Nettebad nimmt am Samstag wieder Regelbetrieb auf

Ab Samstag (18. Juli 2020) kehren das Nette- und das Schinkelbad weitgehend in den Normalbetrieb zurück. Auch der Freizeitbereich...

Todeskreuzung am Johannistorwall wird weiter entschärft – Bauarbeiten beginnen

Diese Kreuzung ist bei vielen Osnabrückern und Osnabrückerinnen als "Todeskreuzung" berüchtigt. Mit erneuten Umbauten soll sie während der Sommerferien...

US-Börsen legen deutlich zu – Euro und Goldpreis im Aufwind

Foto: Wallstreet, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Dienstag deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New...

Habeck fordert Konsequenzen aus Wirecard-Skandal

Foto: Robert Habeck, über dts Berlin (dts) - Grünen-Chef Robert Habeck will nach dem Wirecard-Skandal die Finanzaufsicht grundlegend neu...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code