Aktuell Angriff gegen das Herz der Zivilgesellschaft: Oberbürgermeister zur Festnahme...

Angriff gegen das Herz der Zivilgesellschaft: Oberbürgermeister zur Festnahme von mutmaßlichem Brandstifter

-

In der Nacht vom 4. auf den 5. Juli wurde versucht, die über 500 Jahre alte Eingangstür des historischen Rathauses mit Brandbeschleuniger in Brand zu setzen. Der mutmaßliche Täter, ein 47 Jahre alter Osnabrücker, sitzt in Untersuchungshaft. Die Tat war offensichtlich nicht politisch motiviert.

„Ich bin sehr froh, dass der mutmaßliche Täter mittlerweile gefasst werden konnte. Dass die Tat keinen politischen Hintergrund hatte oder sich gar gegen städtische Mitarbeiter richtete, beruhigt kaum. Jede Art von Gewalt, ob gegen Menschen oder gegen Sachen, hat in Osnabrück keinen Platz. Unser Rathaus steht auch für das friedliche Miteinander in der Friedensstadt. Diese Tür zu beschädigen oder das Rathaus zerstören zu wollen, aus welchen unverständlichen Gründen auch immer, ist auch ein Angriff gegen das Herz der Osnabrücker Zivilgesellschaft“, so Oberbürgermeister Wolfgang Griesert.

Das Osnabrücker Rathaus, in dem 1648 der Westfälische Frieden beschlossen wurde, ist ein Gebäude von nationaler Bedeutung und gehört zum Europäischen Kulturerbe. Glücklicherweise war die Tür lediglich durch Ruß- und nicht durch Brandspuren beschädigt worden. Die aufwendige Säuberung der Tür dauerte etwa 30 Stunden und kostete etwa 2.500 Euro.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Die Anforderungen an den neuen Osnabrücker Oberbürgermeister – Wird es wieder „Spaßkandidaten“ geben?

Wer wird der neue Oberbürgermeister oder die neue Oberbürgermeisterin der Stadt Osnabrück? Neben den Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien...

Präsenzunterricht in der Musik- und Kunstschule unter Auflagen wieder möglich

Gemäß der neuen niedersächsischen Corona-Landesverordnung mit Gültigkeit vom 10. Mai dürfen Musik- und Kunstschulen bei einer Inzidenz unter 165...




Gesundheitsminister benennt konkrete Öffnungsschritte

Foto: Jens Spahn, über dts Berlin (dts) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) benennt präzise Öffnungsschritte für den Weg aus...

Wirtschaftsministerium plant neue Coronahilfen

Foto: Bundeswirtschaftsministerium, über dts Berlin (dts) - Das Bundeswirtschaftsministerium konzipiert derzeit eine neue Unterstützung für Unternehmen, die aufgrund ihrer...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen