Angela Merkel freut sich aufs Pflegeheim


Foto: Angela Merkel mit Krücken, über dts

Berlin/Paderborn (dts) – Bundeskanzlerin Angela Merkel freut sich auf ihren Besuch in einem Pflegeheim am Montag. Damit werde sie „ein Wahlversprechen erfüllen“, sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. Im St. Johannisstift in Paderborn wolle sie sich vor Ort über die praktische Arbeit der professionellen Pflegekräfte informieren, ihre Sorgen kennenlernen und ihre Forderungen anhören.


Sie wolle mit diesem Besuch auch ihre Wertschätzung für den Beruf der Pflegekraft deutlich machen. „Ich freue mich jetzt schon auf diesen Besuch“, sagte die Kanzlerin. Nach Angaben der Kanzlerin werden „insgesamt etwa 50.000 neue Pflegekräfte“ benötigt. Experten rechnen allerdings mit weit höheren Zahlen: Nach Angaben der Bertelsmann-Stiftung wird die Zahl der Pflegebedürftigen bis 2030 auf 3,4 Millionen steigen, während die Zahl der Menschen abnehmen wird, die in der Pflege tätig sind. Insgesamt könnten dann 500.000 Vollzeitkräfte fehlen.