Aktuell Angehende Rotary Governors zu Gast in Osnabrück

Angehende Rotary Governors zu Gast in Osnabrück

-

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert hat 31 zukünftige Governors aus unterschiedlichen Distrikten des Rotary Clubs im Osnabrücker Rathaus begrüßt.

Der Governorrat traf sich zur Einführung der Crews 2020-21 und 2021-22 in Osnabrück. Neben der thematischen Arbeit besuchten die Rotarier mit ihren Partnern auch die Stadt und ausgesuchte Ziele in der Region Osnabrück.

Internationale Gäste

Vier der Gäste kamen aus der Schweiz, zwei aus Österreich, einer aus den Niederlanden. Alle anderen stammten aus deutschen Distrikten. Angesichts der Vielfalt der Gäste freute sich Wolfgang Griesert, den Rotariern die Bedeutung der Stadt und des Friedenssaals für den Frieden in Europa näherzubringen. „Wir haben einen starken Bezug zu Europa“, so Griesert.
Zu den Gästen gehörte neben der Vorsitzenden des Deutschen Governorrates, Susanne Merten-Wente vom RC München-Münchener Freiheit, auch Holger Knaak. Er wird im rotarischen Jahr 2020/21 der erste deutsche Präsident Rotary International sein.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker FDP: Berliner Kissen entpuppen sich als „Unruhekissen“

In der Sitzung des Finanzausschusses am Dienstag (24. November) erklärte die Stadtverwaltung, dass sie auf den Einbau neuer Berliner...

25 Millionen Euro stehen bereit: Landes-Förderprogramm für Gaststätten soll auch Osnabrücker Gastronomie zugute kommen

Wie der Osnabrücker SPD-Landtagsabgeordnete Frank Henning informiert, hat das Land Niedersachsen für die besonders von der Corona-Pandemie betroffene Gastronomie-Branche...

Studie: Zweiter Lockdown gefährdet Krisenbranchen besonders

Foto: Urlaubsangebote im Reisebüro, über dts Mannheim (dts) - Der zweite Lockdown trifft dieselben Branchen wie im Frühjahr. Deshalb...

Berichte: Bund und Länder planen Ferienbeginn am 16. Dezember – Niedersachsen am 18. Dezember

Berlin (mit Materie von dts) - Laut eines Berichts planen Bund und Länder einen vorgezogenen Ferienbeginn. Die Weihnachtsferien sollen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion