Osnabrück AMEOS Klinikum Osnabrück: Besuche ab Freitag wieder möglich

AMEOS Klinikum Osnabrück: Besuche ab Freitag wieder möglich

-

Ab kommenden Freitag, den 18. Juni, werden wegen sinkender Corona-Zahlen die Besuchsregelungen im AMEOS Klinikum Osnabrück gelockert. Zugelassen wird eine Person pro Patient.

Dabei gilt die 3-G-Regel: Getestet, geimpft oder genesen. Voraussetzung für den Besuch ist somit entweder ein negativer Antigen-Schnelltest aus einem anerkannten Testzentrum, der nicht älter als 24 Stunden ist oder eine vollständige Corona-Schutzimpfung. Hier muss der Impfpass oder ein entsprechender Nachweis vorgelegt werden, dass die zweite Impfung seit mindestens 14 Tagen besteht. Darüber hinaus zählen dazu Genesene, deren Corona-Infektion nicht länger als sechs Monate zurückliegt und per PCR-Testnachweis belegen können.

Vor Besuch anmelden

Die Besuchenden werden gebeten, sich auf den Stationen telefonisch anzumelden.
„Mit guter Organisation und hoher Einsatzbereitschaft all unserer Mitarbeitenden ist es uns gelungen, die gesundheitliche Versorgung unserer stationär und ambulant behandelten Patient*innen jederzeit sicherzustellen. Jetzt freuen wir uns ganz besonders, dass die sinkenden Corona-Fallzahlen nach langer Zeit wieder Besuche von Angehörigen und Freund*innen zulassen“ so Krankenhausdirektorin Cornelia Koch.
Weitere Informationen unter ameos.eu/corona-os.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Nun auch noch die Meller Straße: Weitere wichtige Verbindung für 6 Wochen teilweise gesperrt

Gibt es noch wichtige Straßenverbindungen, die derzeit nicht zumindest teilweise gesperrt sind? Nun wird auch noch die Meller Straße...

Hier nimmt die Osnabrücker Polizei einen notorischen Autohasser fest

Was genau den Mann (30) umtreibt, der bereits als "amtsbekannt" gilt und der am Dienstagabend dabei erwischt wurde, wie...




Lottozahlen vom Mittwoch (28.07.2021)

Foto: Lotto-Spielerin, über dts Saarbrücken (dts) - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks...

Weitere Schweinepest-Fälle in Brandenburg bestätigt

Foto: Wildschwein, über dts Berlin (dts) - In Brandenburg sind neue Funde von Afrikanischer Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen bestätigt...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen