Deutschland & die WeltAltkanzler Schröder in Rosneft-Aufsichtsrat gewählt

Altkanzler Schröder in Rosneft-Aufsichtsrat gewählt

-


Foto: Gerhard Schröder, über dts

St. Petersburg (dts) – Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) ist am Freitag in den Aufsichtsrat des russischen Mineralölunternehmens Rosneft gewählt worden. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur Interfax. Die Entscheidung fiel bei einer Aktionärsversammlung in St. Petersburg.

Schröder und die SPD waren für die Rosneft-Pläne des Altkanzlers im Wahlkampf scharf kritisiert worden. Auch innerhalb der SPD stießen die Pläne auf Widerstand. Schröder selbst hatte sein Engagement vehement verteidigt. Die Wahl des deutschen Altkanzlers in den Rosneft-Aufsichtsrat gilt als problematisch, weil der russische Ölkonzern auf der Sanktionsliste der Europäischen Union steht.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ratssitzung findet unter Missachtung der 2G-Plus Regel statt

Ganz Niedersachsen steht unter strenger Kontrolle der 2G-Plus-Regel – ganz Niedersachsen? Nein, die 50 Ratsmitglieder, das gute Dutzend bei...

Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück empfiehlt intensives Testen bei Corona-Fällen auch an Kitas

Coronatest (Symbolbild) Gibt es an einer Schule einen positiven Coronatest, sieht das Niedersächsische Landesgesundheitsamt das anlassbezogene Intensivtesten (ABIT) vor. Das...




US-Börsen drehen kräftig auf – Keine Angst mehr vor Omikron

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Dienstag erneut deutlich zugelegt....

Biden und Putin sprechen in Video-Konferenz über Ukraine-Krise

Foto: Ukrainische Flagge, über dts Washington/Moskau (dts) - US-Präsident Joe Biden und Russlands Präsident Wladimir Putin haben am Dienstag...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen