Deutschland & die Welt Alterspräsident nennt Corona-Notbremse "Ablenkungsmanöver"

Alterspräsident nennt Corona-Notbremse „Ablenkungsmanöver“

-


Foto: Mann mit Mund-Nasen-Schutz, über dts

Berlin (dts) – Der Alterspräsident des Bundestags, Hermann Otto Solms (FDP), hält Teile der „Bundesnotbremse“ für verfassungswidrig. Die FDP wolle, dass das Gesetz noch „scheitert“, da man die Maßnahmen für „unnötig“ halte, sagte er in der Sendung „Frühstart“ von RTL und n-tv.

Auch seien die Ausgangsbeschränkungen ein zu starker Einschnitt in die bürgerlichen Freiheiten. Verfassungsrechtlich seien diese Einschnitte nur in einer „absoluten Notsituation“ in Ordnung: „Die ist aber nicht gegeben“, so Solms. Weiter warf der FDP-Politiker der Bundesregierung vor, mit dem Gesetz von Problemen beim Pandemie-Management ablenken zu wollen: „Mir erscheint dieses Gesetzgebungsverfahren nur ein Ablenkungsmanöver zu sein für das totale Versagen der Bundesregierung, was Impfen und Testen anbetrifft. Die Engländer und die Israelis haben es uns vorgemacht und ganz aktuell die Amerikaner, wie man so etwas macht.“

Solms bewertete die Krisenbewältigung der Bundesregierung abschließend mit der „Schulnote 6“.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

PKW brennt auf Autobahn A30 bei Osnabrück aus

Am Samstag Mittag, den 12.06.2021, geriet ein Auto auf der BAB 30 von Bad Oeynhausen in Richtung Osnabrück in...

VfL Osnabrück verlängert mit Publikumsliebling Marc Heider

Der VfL Osnabrück hat den zum 30.06.2021 auslaufenden Vertrag mit Marc Heider verlängert. Seit 2016 steht der Angreifer beim...




Belgien gewinnt seinen EM-Auftakt bei den Russen

Foto: Public Viewing bei der EM 2021, über dts St. Petersburg (dts) - Belgien hat seinen EM-Auftakt in St....

Grüne Jugend unterstellt Parteispitze Angst vor politischem Gegner

Foto: Grünen-Parteitag am 11.06.2021, über dts Berlin (dts) - Die Grüne Jugend kritisiert die Ablehnung ihrer Anträge durch die...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen