Deutschland & die WeltAigner umwirbt FDP für neuen Jamaika-Anlauf

Aigner umwirbt FDP für neuen Jamaika-Anlauf

-


Foto: Ilse Aigner, über dts

Berlin (dts) – Die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hat sich dafür ausgesprochen, noch einmal die Möglichkeiten für eine Jamaika-Koalition auszuloten. Sie begrüße es, dass der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki ein Umdenken seiner Partei in Aussicht gestellt habe, sagte Aigner dem „Spiegel“. „Eine Zusammenarbeit mit FDP und Grünen wäre besser als eine Große Koalition. Vor allem in der Wirtschaftspolitik wird es sehr schwer, mit den Sozialdemokraten etwas Vernünftiges hinzubekommen.“

Kubicki hatte erklärt, wenn die Gespräche über eine Große Koalition scheiterten, werde die FDP „im Licht der Entwicklung neue Bewertungen vornehmen“. Parteichef Christian Lindner hat allerdings neue Jamaika-Verhandlungen ausgeschlossen.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Nun doch: Osnabrücker Stadtrat könnte am Dienstag Straßenausbaubeiträge abschaffen

Die Debatte um die Straßenausbaubeiträge in Osnabrück hält den Stadtrat weiter auf Trab. Die Ratsmehrheit will erneut einen Ausstieg...

Drei Osnabrücker Schüler gestalten in der „GenerationenWerkstatt“ den neuen MIK-Spielplatz mit

Marco Pieper, Dogus Kutbas und Reners Mohi haben acht Nachmittage beim Osnabrücker ServiceBetrieb (OSB) mit angepackt. Dank den drei...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen