Deutschland & die Welt Afghanistan-Experte: Taliban-USA-Einigung ist kein Friedensabkommen

Afghanistan-Experte: Taliban-USA-Einigung ist kein Friedensabkommen

-


Foto: Afghanistan, über dts

Kabul (dts) – Für den Afghanistan-Experten Thomas Ruttig ist die zwischen den USA und den Taliban erzielte Einigung kein Friedensabkommen. “Vor allen Dingen, weil auch die afghanische Regierung und andere politische und zivilgesellschaftliche Kräfte Afghanistans nicht mit am Tisch gesessen haben”, sagte Ruttig am Freitag dem Deutschlandfunk. Jetzt müsse eine zweite Runde von Verhandlungen zwischen diesen verschiedenen afghanischen Akteuren beginnen.

Auf die Frage, wie man die afghanische Regierung jetzt in Verhandlungen mit einbinden kann, sagte Ruttig: es solle ein sogenanntes inklusives breites Verhandlungsteam aus Kabul anreisen, in dem nicht nur die Regierung vertreten ist, sondern auch die politische Opposition, zivilgesellschaftliche Kräfte und Frauen. “Man muss jetzt sehen, ob es tatsächlich in dieser Zusammensetzung dazu kommt”, sagte Ruttig. Der Waffenstillstand werde jetzt erst Gegenstand dieser Verhandlungen sein. “Die sind sehr kompliziert und können sich lange hinziehen”, so Ruttig weiter.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Vollversammlung der Handwerkskammer: Viele Osnabrücker Gewerke brauchen Hilfe

„Die Handwerkskammer wird gerade in solch schwierigen Zeiten als Dienstleister für unsere rund 11.00 Betriebe mit ihren fast 100.000...

Bürgerstiftung startet Kunstaktion um Osnabrücker Corona-Alltagshelden zu danken

Viele Menschen leisten außergewöhnliches in der Corona-Krise. Die Osnabrücker Bürgerstiftung will sich mit einer besonderen Kunstaktion bedanken. Für die Bürgerstiftung...

Designierte Juso-Chefin verlangt staatliche Jobgarantie

Foto: Schutzhelme, über dts Bonn (dts) - Die designierte Juso-Chefin Jessica Rosenthal hat ein staatlich garantiertes "Recht auf Arbeit"...

Gauland will noch einmal für den Bundestag kandidieren

Foto: Alexander Gauland, über dts Berlin (dts) - AfD-Fraktionschef Alexander Gauland (79) will noch einmal für den Bundestag kandidieren....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion