Auch in diesem Jahr gibt es wieder den beliebten Adventskalender im Museum am Schölerberg, der vom Team des Freiwilligen Ökologischen Jahres gestaltet wird. Dieses Mal sind es Nele Gröger, Tobias Meyer und Tobias Seelhöfer, die sich knifflige Rätsel für die Gäste des Museums für Natur und Umwelt ausgedacht haben.

Hinter jedem Türchen versteckt sich eine Frage, die von Kindern nach einem aufmerksamen Gang durch das Museum leicht beantwortet werden kann. Die Eltern dürfen natürlich miträtseln. Mal sind es Fragen zur winterlichen Jahreszeit, mal zum Leben im Boden oder zu aktuellen Ausstellungen. Jedes Kind, das mitmacht, nimmt an einem Gewinnspiel teil. Mit etwas Glück und der richtigen Antwort wartet auf das Gewinnerkind am Jahresende eine Überraschung aus dem Museumsangebot.

Das Universum unter uns

Das Museum ist dienstags bis sonntags geöffnet. Aktuell können Besucherinnen und Besucher in der Sonderausstellung „Die dünne Haut der Erde – Unsere Böden“ in das Universum unter unseren Füßen abtauchen. Und die Ausstellung “Architektier – Die Baukunst der Tiere” zeigt faszinierende Fotos des renommierten Naturfotografen Ingo Arndt. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0541 3237000 und im Internet unter www.museum-am-schoelerberg.de.

Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein spannendes Rätsel. Tobias Seelhöfer und Tobias Meyer vor dem Adventskalender im Museum am Schölerberg.