Start Nachrichten Adel Tawil neue Nummer eins der Album-Charts

Adel Tawil neue Nummer eins der Album-Charts

-





Foto: Mann mit Kopfhörern, über dts


Baden-Baden (dts) – Der deutsche Musiker Adel Tawil ist mit seinem Album „So schön anders“ die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran rutscht mit „Divide“ auf den zweiten Platz ab.


Die Singer-Songwriterin Alexa Feser folgt mit „Zwischen den Sekunden“ auf Rang drei. Nach 15 Wochen an der Spitze rutscht Ed Sheeran mit „Shape Of You“ auch in den Single-Charts auf Rang zwei ab. Die neue Nummer eins sind Luis Fonsi feat. Daddy Yankee („Despacito“). Burak Yeter feat. Danelle Sandoval („Tuesday“) kommen auf Bronze. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Thunberg und Neubauer fordern zu weltweitem Klimastreik auf

Foto: Greta Thunberg und Luisa Neubauer, über dts Berlin (dts) - Greta Thunberg, die schwedische Initiatorin der "Fridays-for-Future"-Schülerproteste gegen den Klimawandel, und ihre deutsche...

Nach außergerichtlicher Einigung: Wahl-O-Mat wieder online

Foto: Justicia, über dts Bonn (dts) - Nach einer außergerichtlichen Einigung im Rechtsstreit zwischen der Bundeszentrale für politische Bildung (BPB) und der europäischen Kleinpartei...

Wahl-O-Mat wieder online

Am Montag musste die Bundeszentrale für politische Bildung aufgrund der Klage von der proeuropäischen Partei Volt den Wahl-O-Mat abschalten. Nun haben sich die bpb...

Contact to Listing Owner

Captcha Code