Deutschland & die WeltAcht Tote bei Unfall auf Autobahn in England

Acht Tote bei Unfall auf Autobahn in England

-


Foto: Britische Polizei, über dts

Newport Pagnell (dts) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn M1 in England sind am Samstag mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Das teilte die örtliche Polizei mit. Der Unfall ereignete sich am frühen Samstagmorgen nahe der Stadt Newport Pagnell, etwa auf halber Strecke zwischen London und Birmingham.

An dem Unfall waren unter anderem zwei Lkws und ein Kleinbus beteiligt. Mindestens vier Menschen kamen ins Krankenhaus, zwei Personen wurden zudem festgenommen. Sie sollen den Unfall durch gefährliche Fahrweise womöglich verursacht haben.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Aktuelle Liste: Die Blitzer im Landkreis Osnabrück

Tacho (Symbolbild) Auch nach dem ersten Advent stehen die freundlichen Mitarbeiter des Landkreises Osnabrück bereit, um Fotos gegen Führerscheine einzutauschen. An...

Zwischen Pottgraben und Hauptbahnhof: Frau nach Fahrradsturz ausgeraubt

Der oder die Täter, die so taten, als ob sie einer gestürzten Fahrradfahrerin helfen wollten, waren miese Schufte. Die...




Deutlich weniger Auto-Exporte

Foto: Container, über dts Wiesbaden (dts) - Die deutschen Exporte und Importe von Personenkraftwagen sind im dritten Quartal 2021...

Erster Rückgang bei Corona-Neuinfektionen seit einem Monat

Foto: Fahrgäste mit Maske in einer U-Bahn, über dts Berlin (dts) - Erste Hinweise deuten darauf hin, dass sich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen