Landkreis Osnabrück 879 Mitarbeiter in Pflege- und Altenheimen auf Corona getestet...

879 Mitarbeiter in Pflege- und Altenheimen auf Corona getestet – 861 davon negativ

-




In der vergangenen Woche wurden erneut Mitarbeiter von Alten- und Pflegeheimen in Osnabrück und Umgebung auf das Coronavirus getestet. Das Ergebnis fiel überwiegend negativ aus.

Der Trend bleibt beruhigend: Bei den aktuell laufenden allgemeinen Tests auf Corona in allen Alten- und Pflegeheimen in Stadt und Landkreis Osnabrück sind in dieser Woche 879 Mitarbeiter getestet worden, von denen 861 negativ waren. Bei vier Mitarbeitern wurde das Coronavirus nachgewiesen, 14 Proben stehen noch aus. Damit sind bisher 2019 Mitarbeiter in Landkreis und Stadt Osnabrück getestet worden.

Zwei der positiven Fälle in einer Osnabrücker Einrichtung

Zwei der in dieser Woche positiv getesteten Personen arbeiten beim selben Arbeitgeber im Gebiet der Stadt Osnabrück. Als Folge wurden in der Einrichtung drei Bewohner und zwei weitere Mitarbeiter als Kontaktpersonen in Quarantäne geschickt. Hier wird es weitere Abstriche zur Kontrolle geben. Eine weitere positiv getestete Person ist in einer Einrichtung in Bad Iburg beschäftigt, hier wurden als Folge fünf Bewohner in Quarantäne geschickt und es wird weitere Tests geben. Der vierte positiv getestete Mitarbeiter ist in einem Heim in Georgsmarienhütte tätig, hier wurden Quarantänen für neun Bewohner und zwei weitere Mitarbeiter angeordnet.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Sonderkontrolle “Autoposer” der Osnabrücker Polizei

Archivbild einer früheren Kontrolle an der Pagenstecherstraße In der Nacht zu Sonntag führte die Polizei eine Sonderkontrolle mit dem Hauptaugenmerk...

Aufrüstung von Kassen – Osnabrücker Handwerkskammer begrüßt Fristverlängerung beim „Brötchenbon“

Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim begrüßt die stillschweigende Fristverlängerung beim „Brötchenbon“: Belastungen der Betriebe werden im Zuge der Corona-Krise ausgesetzt....

Hardt gegen Aussetzung des Auslieferungsabkommens mit Hongkong

Foto: Jürgen Hardt, über dts Berlin (dts) - Der außenpolitische Sprecher der Union im Bundestag, Jürgen Hardt (CDU), lehnt...

Herrmann kritisiert geplantes Motorrad-Sonntagsfahrverbot

Foto: Joachim Herrmann, über dts München (dts) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) zeigt Verständnis für die landesweiten Proteste...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code