Deutschland & die Welt 80-Jährige ist erster Corona-Todesfall in Sachsen-Anhalt

80-Jährige ist erster Corona-Todesfall in Sachsen-Anhalt

-




Foto: Kreuz in einem Krankenhaus, über dts

Halle (dts) – Nun gibt es auch in Sachsen-Anhalt den ersten Todesfall, der mit einer Coronavirus-Infektion in Verbindung steht. Es handelt sich um eine 80-jährige Frau, die bereits am vergangenen Samstag im Krankenhaus Martha-Maria in Halle-Dölau gestorben ist, teilte die Stadt am Montagabend mit. Laut Totenschein war die primäre Todesursache ein Organversagen bei schwerer Vorerkrankung.

Bei der Verstorbenen wurde aber auch eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt. Sachsen-Anhalt war das letzte Bundesland, das Infektionen gemeldet hatte. Auch jetzt liegt die Dichte mit 14 Infektionen je 100.000 Einwohner noch deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von 34.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Deutschlands größte E-Gelenkbusflotte wächst weiter: Erster Elektrobus der neuen Lieferung in Osnabrück eingetroffen

Die E-Gelenkbusflotte der Stadtwerke Osnabrück hat Zuwachs bekommen: Am frühen Mittwochmorgen ist der erste VDL-Gelenkbus aus der zweiten Bestellung...

Ab sofort in Lila-Weiß: VfL Osnabrück holt sich Neuzugang Sebastian Kerk

Vordergründig für das äußere offensive Mittelfeld hat sich der VfL Osnabrück die Dienste von Sebastian Kerk gesichert. Der 26-Jährige...

Linken-Politikerin Dagdelen kritisiert Scholz

Foto: Sevim Dağdelen, über dts Berlin (dts) - Linken-Außenpolitikerin Sevim Dagdelen hat SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz eine Mitverantwortung in der...

Bundesregierung besteht auf Deutsch-Nachweis für Familiennachzügler

Foto: Wörterbuch, über dts Berlin (dts) - Will ein Ehegatte aus dem Ausland zu seinem Partner nach Deutschland ziehen,...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen