Start Nachrichten 70 Prozent aller importierten Teigwaren kommen aus Italien

70 Prozent aller importierten Teigwaren kommen aus Italien

-




Foto: Container, über dts

Wiesbaden (dts) – Im Jahr 2017 haben deutsche Unternehmen rund 524.000 Tonnen Teigwaren im Wert von insgesamt 636,7 Millionen Euro importiert: Davon kamen rund 366.000 Tonnen aus Italien, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Dies entsprach einem Anteil von 70 Prozent aller nach Deutschland importierter Teigwaren. Platz zwei und drei belegten Belgien (fünf Prozent) und Österreich (vier Prozent).


Im gleichen Zeitraum exportierte Deutschland 122.000 Tonnen Teigwaren im Wert von 221,4 Millionen Euro ins Ausland. Mit rund 18.000 Tonnen war Frankreich der wichtigste Abnehmer.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


Lesenswert

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert unterstützt Klimastreik

Die "Fridays for Future" Bewegung hat viel Aufmerksamkeit auf den Klimaschutz gelenkt. Am kommenden Freitag (20. September 2019) wollen nicht nur Schüler, sondern auch...

Rezo: Viele Politiker haben „keinen Plan“

Foto: Hinterbänkler im Bundestag, über dts Berlin (dts) - Der Videoblogger Rezo ist überzeugt, dass viele Politiker sich "nur durch Sympathien oder Täuschungen im...

FDP kritisiert neue Berechnung der Vergleichsmieten

Foto: Wohnungsanzeigen, über dts Berlin (dts) - Die Liberalen haben das geplante Gesetz zur Verlängerung des Betrachtungszeitraums für die ortsübliche Vergleichsmiete kritisiert. "Auch auf...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code