Aktuell 7. Zoo-Lauf in Osnabrück bringt 7.000 Euro ein

7. Zoo-Lauf in Osnabrück bringt 7.000 Euro ein

-




Die Kinderprojekte von “Sportler 4 a childrens world” und “Deutsch lernen im Zoo” können sich über 7.000 Euro freuen: Der diesjährige Zoo-Lauf brachte diese Summe dank eines Teilnehmerrekordes ein, aufgestockt wurde der Erlös von der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte.

Insgesamt 750 Läufer nahmen im Mai diesen Jahres am 7. Zoo-Lauf über drei mögliche Distanzen teil. Am Montag (11. November) wurde der endgültige Gewinn verkündet: Über jeweils 3.500 Euro können sich die Veranstalter des Laufes “Sportler 4 a childrens world” (s4acw) und der Zoo Osnabrück freuen. Der Anteil des Zoos soll vollständig in das Projekt “Deutsch lernen im Zoo” fließen. Von der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte wurde der Reinerlös von 4.960 Euro, der durch die Teilnahmegebühren eingenommen wurde, um weitere 2.040 Euro aufgestockt.

Zoo Osnabrück als außerschulischer Lernort

Heike Siebert von der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte freut sich, dass gleich zwei Projekte unterstützt werden können: “Mit den eingenommenen Geldern kann die Bildung weiter gefördert werden. Zum einen wird Kindern in Not geholfen, zum anderen unterstützen wir so Kinder von Brennpunktschulen, die einen Vormittag im Zoo verbringen und gleichzeitig dabei lernen können.”
Der Zoo Osnabrück bietet mit dem Sprachförderprogramm “Deutsch lernen im Zoo” Kindern aus vierten Klassen von Brennpunktschulen wie der Rosenplatzschule die Möglichkeit an, an einem Vormittag im Zoo ihre Sprachkompetenzen zu verbessern. Michael Wendt, Schatzmeister der Zoogesellschaft Osnabrück e.V., dankte den Läufern und Sponsoren: “Dank unseren Sponsoren sind für den Lauf kaum Kosten entstanden. Besonders toll ist natürlich, dass wir durch das sportliche Engagement nun noch mehr Kindern ermöglichen können, den Zoo kostenlos als außerschulischen Lernort zu nutzen.”

Aufwand wird belohnt

Auch John McGurk, erster Vorsitzender von s4acw, sprach dem Zoo und der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte ein großes Kompliment aus: “Der Zoo-Lauf ist sicher einer der schönsten Charity-Läufe, die deutschlandweit angeboten werden. Bei dem Lauf ist für jeden etwas dabei, großartig war es auch zu sehen, dass ca. 70 ganz kleine Kinder mit ihren Eltern am 800 Meter langen Bambinilauf teilgenommen haben. Die positive Resonanz zeigt sich darin, dass der Zoo-Lauf immer mehr Teilnehmer hat und diese auch aus dem weiträumigen Osnabrücker Umfeld kommen. Unser Aufwand wird jetzt durch die erhaltenen Gelder, mit denen wir Kindern in Notsituationen helfen können, bestätigt.” S4acw engagiert sich bereits seit elf Jahren für Kinderrechte und gegen Rassismus. Insgesamt mehr als 1,3 Millionen Euro sammelte der Verein seitdem, 2013 erhielt McGurk dafür das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland.

Zoo-Lauf 2020

Vorfreude zeigt sich bei den Veranstaltern bereits auf den Zoo-Lauf im kommenden Jahr. McGurk meint optimistisch: “Hoffentlich nehmen dann noch mehr Leute teil. Bei den erhaltenen Rückmeldung zu den vergangenen Läufen kann ich mir das gut vorstellen.” Auch dann sollen wieder drei Distanzen angeboten werden, vom Bambinilauf bis zum Zehnkilometerlauf.
Wer Lust hat teilzunehmen, sollte sich den 23. Mai 2020 freihalten. Tickets werde es in Kürze unter dieser Adresse geben, ließ der Zoo verlauten.


Maurice Guss
Maurice Guss vervollständigt als Praktikant das Team der Hasepost.

aktuell in Osnabrück

Polizist und Anwohner retteten Frau (51) aus brennender Wohnung in Eversburg

Nicht nur ihrem Schutzengel, sondern auch einem Polizisten, einem Nachbarn und einem Rauchmelder verdankt eine Frau (51) aus Eversburg...

Massenschlägerei in der Osnabrücker Innenstadt

Am frühen Samstagmorgen, gegen 01:30 Uhr, kam es in der Osnabrücker Innenstadt zu einer Schlägerei zwischen circa 15 Personen....

Bayern strikt gegen Lockerung der Maskenpflicht

Foto: Schlange stehen vor einem Laden, über dts München (dts) - Die bayerische Regierung hat die in anderen Bundesländern...

Bottas gewinnt Formel-1-Saisonauftakt in Österreich

Foto: Formel-1-Rennauto von Mercedes, über dts Spielberg (dts) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat den wegen der Coronakrise deutlich verspäteten...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code