Landkreis Osnabrück 7-Tage-Inzidenzen in der Region Osnabrück steigen leicht

7-Tage-Inzidenzen in der Region Osnabrück steigen leicht

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Die weiterhin hohe Zahl der täglichen Neuinfektionen sorgt für einen leichten Anstieg der 7-Tage-Inzidenzen in der Region Osnabrück. 

Am heutigen Donnerstag (7. Januar) liegt die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Osnabrück bei 122,8 und im Landkreis bei 152,5. Die aktuellen Werte liegen geringfügig über denen des Vortages, am Mittwoch wurde für die Stadt eine Inzidenz von 121,6 und für den Landkreis eine Inzidenz von 143,8 gemeldet. Der Landkreis Osnabrück gehört damit zu den am stärksten von der Pandemie betroffenen Regionen in Niedersachsen, aktuell ist die Inzidenz nur in Hildesheim (163,9) höher. In ganz Niedersachsen steigen die Werte wieder, der Durchschnitt des Bundeslandes liegt bei 94,1, gestern lag der niedersächsische Gesamtwert noch bei 91,8. Das Ziel die 7-Tage-Inzidenz auf unter 50 zu drücken liegt damit noch immer in weiter Ferne.

Die Inzidenzwerte sind die offiziell am 6. Januar 2021 vom Landesgesundheitsamt (LGA) veröffentlichten Kennziffern. In der Regel erfolgt die Berechnung um etwa 24 Stunden verzögert zu den von Stadt und Landkreis Osnabrück jeden Morgen veröffentlichten Zahlen.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Medizinische Maskenpflicht im Stadthaus? Stadt Osnabrück arbeitet an Änderung des Hausrechts

Nach der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung, die am 25. Januar 2021, in Kraft getreten ist, gilt im Einzelhandel und im ÖPNV eine...

Verkehrsgemeinschaft Osnabrück weitet Hygienemaßnahmen im Busverkehr im Landkreis aus

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) setzt ab sofort zusätzliche Hygieneteams im Busverkehr im Landkreis ein. Ergänzend zu den bereits geltenden...

EU will Export von Impfstoffen kontrollieren

Foto: Container, über dts Brüssel (dts) - Aus Enttäuschung über nicht eingehaltene Lieferpläne erhöht die Europäische Union den Druck...

Obst- und Gemüseimporte angeblich nicht in Gefahr

Foto: Fast ausverkauftes Obst im ersten Lockdown, über dts Ettlingen (dts) - Der führende Importeur für Obst und Gemüse...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen