Deutschland & die Welt 5,8 Prozent weniger Autoreifen produziert

5,8 Prozent weniger Autoreifen produziert

-


Foto: Autoreifen, über dts

Wiesbaden (dts) – Im Jahr 2017 sind in Deutschland 57,0 Millionen Autoreifen für Pkw produziert worden. Dies waren 3,5 Millionen Stück beziehungsweise 5,8 Prozent weniger als 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag zum Start der Winterreifensaison mit. Der Wert der produzierten Reifen lag im vergangenen Jahr bei 2,6 Milliarden Euro.

Das entspricht einen Anstieg von 1,0 Prozent im Vergleich zu 2016. Vor zwei Jahren waren Reifen im Wert von 2,5 Milliarden Euro hergestellt worden, teilten die Statistiker weiter mit.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Riesenrad und Autoscooter in Osnabrück – Schaustellerbuden und Karussells ab 2. Juli an der Johanniskirche

Im Juli geht es in Osnabrück wieder hoch hinaus. Schaustellerbuden und -karussells machen das Einkaufen in der Innenstadt zum...

Long Covid: AMEOS Klinikum Osnabrück bietet Behandlung von psychischen Corona Spätfolgen

Das Team des AMEOS-Klinikums behandelt Long Covid Patienten. / Foto: AMEOS Klinikum Osnabrück Fast vier Millionen Menschen haben sich bisher...




Breitscheidplatz-Angehörige für Konsequenzen aus U-Ausschuss

Foto: Gedenkkerzen am Breitscheidplatz, über dts Berlin (dts) - Die Sprecherin der Opfer und Hinterbliebenen des Anschlags auf dem...

Breitscheidplatz-Angehörige für Konsequenzen aus U-Ausschuss

Foto: Gedenkkerzen am Breitscheidplatz, über dts Berlin (dts) - Die Sprecherin der Opfer und Hinterbliebenen des Anschlags auf dem...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen