Aktuell 🎧55-jährige Radfahrerin stirbt bei Unfall in Merzen

55-jährige Radfahrerin stirbt bei Unfall in Merzen

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

(Symbolbild) Polizei

Am Donnerstag (19. Mai) ereignete sich ein tragischer Unfall in Merzen, bei dem eine 55-jährige Fahrradfahrerin ihr Leben verlor.

Am Donnerstagmorgen (19. Mai) gegen 06:45 Uhr befuhr eine 55-jährige Frau aus Mettingen mit ihrem Pedelec den Osterodener Weg in Richtung Ankumer Damm. Beim Überqueren der Kreisstraße übersah sie einen bevorrechtigten Pkw, der in Richtung Ankum fuhr. Die Frau wurde frontal vom Ford Focus eines 33-jährigen Mannes aus Voltlage erfasst.

33-jähriger Fahrer blieb unverletzt

Die 55-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen und verstarb in einem Krankenhaus. Der 33-jährige Autofahrer blieb körperlich unversehrt. Der Rettungsdienst beorderte einen Rettungshubschrauber zur Unfallstelle, dieser kam letztlich aber nicht zum Einsatz.

Neben Funkstreifen aus Bersenbrück und Fürstenau wurde der Zentrale Verkehrsdienst der Polizeiinspektion zum Unfallort gerufen. Die Beamten aus Osnabrück führten eine maßstabsgetreue Aufnahme der Unfallstelle und aller Spuren durch. Für diese Arbeiten ist der Ankumer Damm bis in die Mittagsstunden voll gesperrt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Osnabrück wurden Pedelec und Pkw sichergestellt.

Pressestelle Polizei
Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

„Osnabrück will aufs Rad“: Stadtrat stimmt Zielen des Radentscheids zu und will den Radverkehr stärken

Fahrradstreifen am Heger Tor (Symbolbild) Trotz hitziger Diskussionen zwischen Ratsmehrheit und CDU ist der Tenor am Ende eindeutig: Der Osnabrücker...

Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Lotta Koch geht, Sarah Schaer rückt nach

Kurz vor der Sommerpause im Osnabrücker Rat ist einiges los. Am Dienstagabend (5. Juli) wurde es nun auch durch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen