Deutschland & die Welt 52 Prozent der Deutschen freuen sich auf Fußball-WM

52 Prozent der Deutschen freuen sich auf Fußball-WM

-




Foto: Fußballfans auf der Berliner Fanmeile, über dts

Berlin (dts) – Elf Tage vor Anpfiff des Eröffnungsspiels freuen sich nur 52 Prozent der Deutschen auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für “Bild am Sonntag”. 44 Prozent freuen sich nicht.

4 Prozent waren unsicher oder haben keine Angaben gemacht. Eine große Mehrheit von 77 Prozent der Befragten erwartet, dass der russische Präsident Wladimir Putin die WM für seinen politischen Vorteil nutzen wird. Nur 18 Prozent glauben das nicht. Fünf Prozent waren unsicher oder haben keine Angaben gemacht. Eine knappe Mehrheit von 51 Prozent findet, dass Fußball-Weltmeisterschaften von der FIFA ausschließlich an demokratische Länder vergeben werden sollten. 39 Prozent der Befragten wollen das nicht. 10 Prozent waren unsicher oder haben keine Angaben gemacht. Für die Umfrage hatte Emnid am 30. Mai genau 500 Personen befragt. Fragen: “Freuen Sie sich auf die Fußball-WM in Russland?” / “Erwarten Sie, dass der russische Präsident die WM für seinen politischen Vorteil nutzen wird?” / “Sollten deutsche Spitzenpolitiker zu der WM nach Russland fahren?” / “Sollten Fußball-Weltmeisterschaften von der FIFA ausschließlich an demokratische Länder vergeben werden?”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Universität Osnabrück sucht Teilnehmer für Onlinestudie zu Auswirkungen des Coronavirus

Die Universität Osnabrück sucht Teilnehmer für eine Studie zu psychischen Auswirkungen des Coronavirus. Alle Frauen und Männer über 18...

Ein halbes Dutzend Mal baten Stadt und Landkreis Osnabrück vergeblich um Unterstützung der Bundeswehr

Ein halbes Dutzend Mal wurden Bitten von Stadt und Landkreis um Unterstützung durch Bundeswehr abgewiesen, das geht aus einer aktuellen...

Nach Kurz-Ankündigung: Hans sieht Österreich nicht als Vorbild

Foto: Tobias Hans, über dts Saarbrücken (dts) - Die Ankündigung Österreichs, Corona-bedingte Beschränkungen ab kommende Woche schrittweise zu lockern,...

Hessische Grüne: Freiheitsrechte nicht dauerhaft beschränken

Foto: Abstandsmarkierungen, über dts Wiesbaden (dts) - Der hessische Grünen-Fraktionsvorsitzende Mathias Wagner dringt darauf, dass die aktuellen Einschnitte in...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code