Osnabrück 44 neue Berufsanfänger beim Hauptzollamt in Osnabrück

44 neue Berufsanfänger beim Hauptzollamt in Osnabrück

-

Rund 2.200 junge Menschen beginnen am 1. August ihre Ausbildung im mittleren beziehungsweise ihr Studium im gehobenen Dienst beim Zoll – 44 davon beim Hauptzollamt Osnabrück.

“Damit der Zoll seine Aufgaben als Partner der Wirtschaft und als Sicherheitsbehörde auch in Zukunft auf hohem Niveau erfüllen kann, brauchen wir gut qualifizierten Nachwuchs. Deshalb werden wir auch in den kommenden Jahren in erheblichem Umfang Nachwuchskräfte ausbilden”, so Dr. Thomas Möller, Leiter des Hauptzollamts Osnabrück. Die Berufseinsteiger absolvieren eine zweijährige Ausbildung für den mittlerern Dienst oder ein dreijähriges Studium für den gehobenen Dienst. Theorie und Praxis wechseln sich dabei ab und bauen aufeinander auf. Die fachtheoretischen Teile werden an zolleigenen Bildungszentren in Münster, Leipzig, Rostock, Plessow oder Sigmaringen absolviert. Die Praxisphasen verbringen die Nachwuchskräfte in verschiedenen Abteilungen des Ausbildungshauptzollamts und bei nahe gelegenen Zollämtern.

Breites Berufsspektrum

Nach Abschluss der Ausbildung erwartet die jungen Zöllnerinnen und Zöllner eine Laufbahn in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen des Zolls. Das Spektrum reicht unter anderem von Sachbearbeitung bis Spezialeinheit sowie von Finanzkontrolle Schwarzarbeit bis Fahndung. Mit der Einstellung beim Zoll erwarten die Auszubildenden nicht nur viele spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, sondern auch ein sicherer Arbeitsplatz, an dem sie unter anderem für Steuereinnahmen, Verbraucherschutz und die Sicherung von Arbeitsplätzen in Deutschland sorgen.

Bereits fürs nächste Jahr bewerben

Auch in den kommenden Jahren wird der Zoll verstärkt Ausbildungs- und Studienplätze für eine sichere Zukunft in einer großen Bundesverwaltung anbieten. Für eine Einstellung zum 1. August 2021 können sich Interessierte noch bis zum 30. September 2020 beim Hauptzollamt Osnabrück bewerben. Ausführliche Informationen zu Bewerbung, Einstellung, Ausbildung und Studium beim Zoll gibt es auf der Website www.zoll-karriere.de oder unter “Karriere” auf www.zoll.de.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Sattelzug gerät in Osnabrück-Atter in Vollbrand: Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden

Am heutigen Montag, den 18. Januar 2021, geriet ein Sattelzug in Osnabrück-Atter in Brand. Die Lösch- und Aufräumarbeiten nahmen...

„Illegale Abfallentsorgung ist kein Kavaliersdelikt”: NABU Niedersachsen sieht zunehmende Vermüllung der Landschaft

Mit Sorge verfolgt der NABU Niedersachsen eine deutlich zunehmende Vermüllung der Landschaft: Insbesondere in den vergangenen Woche habe die...

Naturfilmerin Karliczek fordert nachhaltige Fischereisatzung

Foto: Schiffe in einem Hafen, über dts Berlin (dts) - Die Naturfilmerin und Unterwasser-Kamerafrau Christina Karliczek Skoglund fordert eine...

Nawalny in Eilverfahren zu 30 Tagen Haft verurteilt

Foto: Fahne von Russland, über dts Moskau (dts) - Der Kreml-Kritiker Alexei Nawalny muss bis zum 15. Februar in...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen