Aktuell 🎧420.000 Euro warten auf einen Osnabrücker

420.000 Euro warten auf einen Osnabrücker

-

Jahreslos der Glücksspirale wurde bislang noch nicht eingelöst

Die niedersächsische Lottogesellschaft sucht einen Gewinner! Womöglich kommt der Gewinner aus Sutthausen.

Das Jahreslos mit der Nummer 5254217 wurde am 16. Dezember 2013 gegen Mittag in der LOTTO-Verkaufsstelle Thiel in der Wittekindstraße gekauft. Gültig war es vom 21. Dezember 2013 bis zum 13. Dezember 2014.

Geld - SymbolfotoZumindest bis zum Herbst muss der Los-Eigentümer noch vom großen Glück geträumt haben, denn am 6. und 15. Oktober 2014 wurden mit diesem Los insgesamt sechs Kleingewinne in der LOTTO-Verkaufsstelle EDEKA Möllenkamp in der Straße „Zum Forsthaus“ in Sutthausen abgeholt.

Test49

Jetzt ist das Los für  420.000 Euro gut – der Gewinn wurde aber noch nicht abgeholt!

Lotto-Chef Axel Holthaus: „Es ist denkbar, dass dieses Los gekauft und dann weiter verschenkt worden ist. Das Jahreslos der GlücksSpirale wird gern als Geschenk zu Weihnachten, zum Geburtstag, Jubiläum oder anderen Anlässen unter Freunden oder Verwandten genutzt. Gut möglich, dass sich der Besitzer des Loses jetzt gar nicht mehr in Osnabrück aufhält. Es wäre sehr bedauerlich, wenn dieses Riesengeschenk nicht eingelöst würde.“

Noch bis zum 15. März 2015 kann der Gewinner oder die Gewinnerin seinen Gewinnanspruch geltend machen. 

 

 

Vielen Dank an unsere Facebook-Leserin Susanne K. für den Hinweis 😉

PM, HP, Symbolfoto
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS". Die Titelgrafik der HASEPOST trägt dieses ursprüngliche Motto weiter im Logo. Die Liebe zu Osnabrück treibt Heiko Pohlmann als Herausgeber und Autor an. Neben seiner Tätigkeit für die HASEPOST zeichnet der diplomierte Medienwissenschaftler auch für zwei mittelständische IT-Firmen als Geschäftsführer verantwortlich.

aktuell in Osnabrück

„Eine Welt – ein Klima – eine Zukunft“: Klimawandel kann nur gemeinsam bewältigt werden

Neues Saatgut wächst auch im Salzwasser: Aklima Begum erhält Unterstützung durch eine Partnerorganisation von Brot für die Welt. /Foto:...

Ab dem 1. Dezember wird in Osnabrück wieder in Impfzentren geimpft

Impfzentrum (Symbild, dts) Wie die HASEPOST gestern bereits exklusiv berichtete, gehen in der Stadt Osnabrück zwei Impfzentren an den Start,...




2 Verdachtsfälle der neuen „Omikron“-Variante in Bayern bestätigt

Angermünde (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Angermünde: 2 Verdachtsfälle der neuen...

Virologe Kekulé warnt bei Omikron-Variante vor Panik

Foto: Menschen mit Maske, über dts Halle (Saale) (dts) - Der Hallenser Virologe Alexander Kekulé ist noch nicht überzeugt,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen