Osnabrück 🎧36-Jähriger vor McDonald's am Osnabrücker Hauptbahnhof krankenhausreif geschlagen -...

36-Jähriger vor McDonald’s am Osnabrücker Hauptbahnhof krankenhausreif geschlagen – Polizei sucht Zeugen und Ersthelfer

-

Die Polizei Osnabrück sucht Zeugen und Ersthelfer eines Körperverletzungsdelikts vor dem McDonald’s am Osnabrücker Hauptbahnhof. 

Ein 36-jähriger Osnabrücker wurde am Samstag (10. September) gegen 18:15 Uhr nach verbalen Streitigkeiten aus einer dreiköpfigen Personengruppe heraus angegriffen und niedergeschlagen. Der Mann musste im Krankenhaus behandelt werden. Mehrere Passanten kümmerten sich umgehend um den Verletzten. Die Ermittler der Polizei suchen nach Zeuginnen und Zeugen, die die Tat an der belebten Örtlichkeit beobachten konnten, sich am Samstag aber nicht als Zeugen zu erkennen gaben. Hinweise werden unter 0541/327-3122 oder 0541327-2115 entgegengenommen.

Hauptbahnhof Osnabrück (Symbolbild)

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Impfteam bietet offenes Impfen in der OsnabrückHalle an

Die OsnabrückHalle Neben der Impfmöglichkeit in der Sedanstraße 109 finden in dieser Woche weitere Impfaktionen in der OsnabrückHalle statt. Dort...

Planetarium Osnabrück schließt vorübergehend – Personal soll Gesundheitsdienst unterstützen

Planetarium Osnabrueck/ Bild: Lisa Heyn Das Planetarium Osnabrück muss vorerst schließen. Die Mitarbeitenden sollen dem überlasteten Gesundheitsdienst unter die Arme...




Bund-Länder-Beratungen schon am Dienstag

Foto: Abstands-Markierung auf einer Treppe, über dts Berlin (dts) - Nun geht es doch schneller als geplant: Schon am...

FDP jetzt offen für allgemeine Impfpflicht

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die FDP ist mittlerweile offen für eine mögliche Corona-Impfpflicht. Der künftige Bundesjustizminister...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen