Deutschland & die Welt 32-Jähriger stirbt bei Unfall auf A 38 in Sachsen-Anhalt

32-Jähriger stirbt bei Unfall auf A 38 in Sachsen-Anhalt

-





Foto: Polizei, über dts

Sangerhausen (dts) – Auf der Autobahn 38 im Südwesten Sachsen-Anhalts ist am Dienstagmorgen ein 32-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war nahe der Anschlussstelle Allstedt mit seinem Kleintransporter auf einen mit Erde beladenen Lkw aufgefahren, teilte die Polizei mit. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde der Mann eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden – er starb noch an der Unfallstelle.

Eine weitere Person wurde verletzt. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass der Fahrer des Pkw Richtung Leipzig fuhr. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten zunächst noch an.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Die Leinwand steht: Autokino in Osnabrück geht an den Start

Bereit für die Premiere: Andree Josef von Die Etagen (rechts) mit seinem Team. Heute ist es soweit: Das Autokino in...

Corona-Infektion an Osnabrücker Gymnasium – 41 Schüler und Lehrer werden getestet

Symbolfoto: Klassenraum. Eine Oberstufenschülerin eines Osnabrücker Gymnasiums wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt...

Seehofer hofft auf Durchbruch bei Corona-Impfstoff dieses Jahr

Foto: Horst Seehofer, über dts Berlin (dts) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) rechnet mit einem Impfstoff gegen das Coronavirus...

Integrationsbeauftragte fordert mehr Bewusstsein für Rassismus

Foto: Annette Widmann-Mauz, über dts Berlin (dts) - Vor dem Hintergrund landesweit geplanter Anti-Rassismus-Demonstrationen an diesem Wochenende fordert Integrationsstaatsministerin...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code