Aktuell 🎧2G-Plus auf dem Weihnachtsmarkt: so soll es ab morgen...

2G-Plus auf dem Weihnachtsmarkt: so soll es ab morgen funktionieren

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Wer auf dem Osnabrücker Weihnachtsmarkt etwas zum sofortigen Verzehr kaufen oder ein Fahrgeschäft nutzen möchte, benötigt dafür ein Bändchen. Weil jedoch ab Mittwoch, 1. Dezember, auf dem Weihnachtsmarkt die 2G-Plus-Regel gilt, gibt es Veränderungen am Bändchen-System.

Die Regel besagt, dass nur Geimpfte und Genesene, die zudem ein aktuelles negatives Testergebnis vorlegen können, etwas zum sofortigen Verzehr kaufen oder ein Fahrgeschäft nutzen dürfen.

Neue Bändchen und aktuelle Tests

Aus diesem Grund verlieren alle vor Mittwoch herausgegebenen Papierbändchen ihre Gültigkeit. Wegen der Testpflicht werden an den für die Nachweiskontrolle vorgesehenen Buden am Domhof dann nur noch Papierbändchen herausgegeben, die für den Tag der Ausgabe gültig sind. Dies wird über täglich wechselnde Farben geregelt. Wer ein permanentes Bändchen aus Stoff hat, kann dieses und ein negatives Testergebnis an den Bändchen-Buden vorzeigen und erhält dann ein entsprechendes Tagesbändchen.

Darüber hinaus gilt ebenfalls ab Mittwoch auf dem gesamten Weihnachtsmarktgelände eine Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken oder Masken einer gleichwertigen Schutzklasse. Die bisher ebenfalls erlaubten medizinischen Masken sind dann nicht mehr ausreichend.


PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Vom Schandfleck zum Schmuckstück: Rund um den Neumarkt entsteht eine kunterbunte 360-Grad-Freiluftgalerie

Der erste Hubsteiger steht bereit: Es kann losgehen an der Fassade des ehemaligen Whörl-Parkhauses. / Foto: Schulte Könnte es doch...

GRÜNE/SPD und Volt wollen ÖPNV zur Bremer Brücke weiterführen und ausbauen

Bremer Brücke / Foto: Guss Die Mehrheitsgruppe von GRÜNEN, SPD und Volt im Rat begrüßt es, dass der VfL Osnabrück...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen