Start Nachrichten 28-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall in Bayern

28-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall in Bayern

-




Foto: Polizeiabsperrung, über dts

Ansbach (dts) – Im bayerischen Landkreis Ansbach ist eine 28 Jahre alte Frau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Am Sonntagnachmittag war die 28-Jährige mit ihrem Pkw kurz vor einer Autobahnunterführung der A 7 von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Betonwand der Unterführung geprallt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein herbeigerufener Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.


Die Unfallursache sei noch unklar, so die Beamten weiter. Die Unfallstelle wurde von der Feuerwehr abgesperrt und der Verkehr umgeleitet.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

Champions League: Leverkusen verliert gegen Atlético

Foto: Julian Baumgartlinger (Bayer 04 Leverkusen), über dts Madrid (dts) - Am dritten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase hat Bayer 04 Leverkusen bei Atlético Madrid mit...

Nach Zeitplan-Ablehnung: Johnson legt Brexit-Gesetzgebung auf Eis

London (dts) - Die dts in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus London: Nach Zeitplan-Ablehnung: Johnson legt Brexit-Gesetzgebung auf Eis. Die Redaktion bearbeitet...

Britisches Parlament billigt Brexit-Deal nach zweiter Lesung

Foto: Houses of Parliament mit Big Ben, über dts London (dts) - Das britische Unterhaus hat nach zweiter Lesung dem Gesetzesrahmen für den Brexit-Deal...

Contact to Listing Owner

Captcha Code