Osnabrück 25 Millionen Euro stehen bereit: Landes-Förderprogramm für Gaststätten soll...

25 Millionen Euro stehen bereit: Landes-Förderprogramm für Gaststätten soll auch Osnabrücker Gastronomie zugute kommen

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Wie der Osnabrücker SPD-Landtagsabgeordnete Frank Henning informiert, hat das Land Niedersachsen für die besonders von der Corona-Pandemie betroffene Gastronomie-Branche ein Förderprogramm auf den Weg gebracht, das ab dem 25. November 2020 Antragsstellungen ermöglicht.

„Die Gastronomie hat seit Beginn der Corona-Pandemie und auch im aktuellen Teil-Lockdown wieder besonders stark mit wirtschaftlichen Einbrüchen zu kämpfen. Auch die Osnabrücker Gastronomie ist hart von den aktuellen Einschränkungen getroffen”, erläutert Frank Henning. „Seit März haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus eine hohe Flexibilität von unseren Gastronominnen und Gastronomen gefordert. Mit dem nun veröffentlichten Förderprogramm unterstützt das Land die Gaststätten dabei, Investitionen, die durch die Corona-bedingten Einschränkungen notwendig werden, zu finanzieren, beispielsweise neue Lüftungs-, Hygiene- oder Spültechnik, Heizkonzepte für den Außenbereich oder Trennwände.”

25 Millionen Euro stehen bereit

Das Land bezuschusse Ausgaben für Investitionen zum Umbau, zur Erweiterung und zu sonstigen Modernisierungsmaßnahmen, die mit der Covid-19-Pandemie in Zusammenhang stehen, mit bis zu 80 Prozent. Insgesamt stelle das Land 25 Millionen Euro für dieses Förderprogramm bereit.

Gaststätten sollen „zukunftsfest ausgestattet” werden

„Das Förderprogramm wird dazu beitragen, dass unsere Osnabrücker Gaststätten auch unter den besonderen Bedingungen der Corona-Pandemie zukunftsfest ausgestattet werden können“, so der SPD Landtagsabgeordnete Frank Henning abschließend.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Sattelzug gerät in Osnabrück-Atter in Vollbrand: Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden

Am heutigen Montag, den 18. Januar 2021, geriet ein Sattelzug in Osnabrück-Atter in Brand. Die Lösch- und Aufräumarbeiten nahmen...

„Illegale Abfallentsorgung ist kein Kavaliersdelikt”: NABU Niedersachsen sieht zunehmende Vermüllung der Landschaft

Mit Sorge verfolgt der NABU Niedersachsen eine deutlich zunehmende Vermüllung der Landschaft: Insbesondere in den vergangenen Woche habe die...

Landkreistag stellt Orientierung an Inzidenzwert 50 infrage

Foto: Warteschlange für Corona-Test, über dts Berlin (dts) - Vor der Corona-Schalte von Bund und Ländern hat der Deutsche...

IW gegen Homeoffice-Pflicht

Foto: Schreibtisch, über dts Köln (dts) - Vor dem Bund-Länder-Treffen hat Top-Ökonom Michael Hüther vor einer Homeoffice-Pflicht gewarnt. "Dies...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen