Aktuell 🎧25 Jahre Hossa Party: "Die Schlager-Polizei" ist zurück auf...

25 Jahre Hossa Party: „Die Schlager-Polizei“ ist zurück auf Streife

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Die Schlager-Polizei, Hossa Party Erfinder Christian Schäfer und Alando-Geschäftsführer Frederik Heede freuen sich auf die große Party am 3. September. / Foto: Schweer

Am 3. September ab 21 Uhr feiert die Hossa Party zusammen mit der Kultband „Die Schlager-Polizei“ ihr gemeinsames 25. Jubiläum im Alando Ballhaus. Damit ist sie eine der dienstältesten Themen-Partys in Osnabrück.

Jährlich lädt eine der größten Schlagerpartys Norddeutschlands zum ausgiebigen Feiern der Szene ein. Jedes Jahr stehen der Hossa Party Schlager-Ikonen wie Marianne Rosenberg oder Jürgen Drews bei. Zeitgleich hat auch die Schlager-Polizei ihr 25. Jubiläum und feiert das gemeinsam mit der Hossa Party im September. Auch die beiden Hossa Kult-DJs Chris Heck und DJ Kaiser Kampus sind wieder mit dabei.

Schlager-Polizei zurück auf der Bühne

Wer den Auftritt der Schlager-Polizei dieses Jahr auf der Maiwoche schon gesehen hat, weiß wie Christian Böwer, Thomas Steinkamp und Ralf Müller einheizen können. In ihrer Dienstzeit hatten sie zahlreiche Auftritte in Osnabrück. Vor fast zwölf Jahren haben sie sich dann aufgelöst.

„Vor fünf Jahren haben wir uns das Versprechen gegeben, zur 25. Hossa Party eine Pause vom Ruhestand zu machen und nicht nur auf der Maiwoche aufzutreten, sondern auch gemeinsam mit der Hossa Party unser Jubiläum zu feiern“, so Böwer. Wer die Osnabrücker Kultband sehen möchte, sollte nicht zögern, denn „nach der Hossa Party im Ballhaus ist auf längere Zeit kein weiterer Auftritt geplant“, sagt Müller. Dann geht es für die drei Musiker erstmal wieder in den Ruhestand.

Karten für die Hossa Party gibt es ab sofort über die Alando-App oder die Vorverkaufsstelle der NOZ.

Chantal Schweer
Chantal Schweer
Chantal Schweer ist seit dem Frühjahr 2022 im Team der Hasepost und unterstützt die Redaktion als Praktikantin.
 

aktuell in Osnabrück

Landschaftsverband fördert Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen in der Region mit 75.000 Euro

Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen im Fokus: LVO will zeitgemäßes Kulturangebot unterstützen. Der Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. (LVO) vergibt Zuschüsse...

Am Freitag wird in Osnabrück gegen sexualisierte Gewalt demonstriert

(Symbolbild) Demonstration / Foto: Stock Adobe / Halfpoint Das neugegründete Bündnis gegen sexualisierte Gewalt Osnabrück ruft am Freitag (12. August)...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen