Landkreis Osnabrück 🎧2,4 Promille: Trunkenheitsfahrt und Unfallflucht in Quakenbrück

2,4 Promille: Trunkenheitsfahrt und Unfallflucht in Quakenbrück

-

Die Polizei in Quakenbrück wurde am Samstag, den 6. März 2021, über eine Trunkenheitsfahrt mit Unfallflucht informiert. Der Fahrer hatte einen Blutalkoholwert von 2,4 Promille.

Am frühen Samstagabend, gegen 17:40 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Quakenbrücker mit seinem Opel Vectra die St. Annenstraße und bog nach rechts auf die B68 in Richtung Badbergen ab. Dabei überfuhr der Mann ein Verkehrszeichen, welches gegen den Opel Vectra eines 28-jährigen aus Wardenburg geschleudert wurde, der gerade von der Umgehungsstraße auf die St. Annenstraße abbiegen wollte. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, die Polizei leitete eine Fahndung nach dem Opel ein.

Mann setzte Fahrt mit plattem Vorderreifen fort

Der entscheidende Hinweis kam aus der Bevölkerung: bei einem Verbrauchermarkt war ein offensichtlich unfallbeschädigter Opel Vectra mit einer alkoholisierten Person am Steuer aufgefallen. Kurz vor dem Eintreffen der Polizei setzte der Betrunkene seine Fahrt fort, mit einem platten Vorderreifen. Als die Polizei den Mann stoppte, betrug seine Atemalkoholkonzentration 2,4 Promille. Im Krankenhaus Quakenbrück wurden zwei Blutproben entnommen. Ungeklärt ist zum jetzigen Zeitpunkt, ob der Mann zum Unfallzeitpunkt über eine gültige Fahrerlaubnis verfügte, die Ermittlungen dazu laufen.

Symbolbild: Alkoholfahrt.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Das läuft am Sonntag (22. Mai) auf der Osnabrücker Maiwoche 2022

The Kaiserbeats (Pressefoto) 10 Tage und über 100 Bands in der Osnabrücker Innenstadt. Das ist die Osnabrücker Maiwoche. Täglich gibt es...

Wohnungsbrand: Bewohner durch Feuerwehr gerettet

Nachdem erst am Morgen ein Dachstuhl brannte, wurde die Feuerwehr Osnabrück am Abend des Freitages (20.05.2022) zu einem Wohnungsbrand...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen