Deutschland & die Welt 24-Jähriger stirbt nach Badeunfall

24-Jähriger stirbt nach Badeunfall

-




Foto: Rettungsdienst, über dts

Freising (dts) – In der bayrischen Gemeinde Haag an der Amper ist am Samstagabend ein 24-jähriger Mann an den Folgen eines Badeunfalls gestorben. Vor den Augen der anderen Badegäste am Haager Weiher ist der junge Mann untergegangen, wie die Polizei berichtet. Badegäste und Freunde des Untergegangenen versuchten noch zu helfen, konnten den Mann jedoch im Wasser nicht mehr finden.

Den von Badegästen sofort alarmierten Rettungskräften gelang es etwa eine Stunde später mit Hilfe von Rettungstauchern den Mann zu bergen, so die Polizei weiter. Der 24-Jährige konnte zunächst reanimiert werden, verstarb jedoch in den Abendstunden in einer Klinik an den Folgen des Unfalls.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Blumenbeete an der Hasestraße: Oft als Mülldeponie oder Fahrradparkplatz genutzt

Kneipen, Restaurants und alternative Läden machen die Hasestraße, vor allem am Wochenende, zu einem der beliebtesten Orte Osnabrücks. Die...

Greselius-Gymnasium in Bramsche baut zusätzliches Gebäude

Die Umstellung von G8 auf G9 bedeutet auch für das Greselius-Gymnasium in Bramsche erhöhten Raumbedarf. Deshalb wird derzeit ein...

Real-Käufer kündigt harte Restrukturierung an

Foto: Bananen in einem Supermarkt, über dts London (dts) - Der Käufer der Warenhauskette Real hat eine harte Restrukturierung...

Serbien will keine Pflegekräfte mehr nach Deutschland schicken

Foto: Krankenhaus, über dts Belgrad (dts) - Serbien hat eine Kooperation mit Deutschland zur Vermittlung von Pflegekräften ausgesetzt. Dabei...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code