Start Aktuell 20-jähriger Beifahrer bei Unfall unter Alkoholeinfluss in Neuenkirchen schwer verletzt

20-jähriger Beifahrer bei Unfall unter Alkoholeinfluss in Neuenkirchen schwer verletzt

-



Gegen 02.55 Uhr ereignete sich am Sonntag ein Unfall auf der Voltlager Straße in Neuenkirchen bei Bramsche. Ein 25-jähriger Mann war mit einem Transporter in Richtung Voltlage unterwegs, angeblich wegen eines Tieres verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb auf einem Acker liegen.

Der Fahrer wurde nur leicht verletzt, während sein Beifahrer (20 J.) schwer – nicht lebensgefährlich- verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Fahrer stand unter Alkoholeinfluss (mehr als 1,9 Promille), daher wurde ihm eine Blutprobe entnommen, auch sein Führerschein wurde eingezogen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.




 

Lesenswert

Klimapaket: Altmaier warnt Grüne vor überzogenen Forderungen

Foto: Peter Altmaier, über dts Berlin (dts) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat die Grünen davor gewarnt, mit überzogenen Forderungen die Umsetzung des Klimaschutzpakets...

Altersarmut im Westen größer als im Osten

Foto: Mann im Rollstuhl, über dts Berlin (dts) - Die Altersarmut ist derzeit in Westdeutschland ein größeres Problem als in Ostdeutschland. Das geht laut...

Diesel-Nachrüstung verläuft schleppend

Foto: Auspuff, über dts Berlin (dts) - Ein Jahr nach der Ankündigung von Förderprogrammen zur Dieselnachrüstung kommt der Einbau von Abgasreinigungskomponenten nur schleppend voran....


Contact to Listing Owner

Captcha Code