Start Nachrichten 2. Bundesliga: Karlsruhe und Aue trennen sich unentschieden

2. Bundesliga: Karlsruhe und Aue trennen sich unentschieden

-




Foto: Fußball, über dts

Karlsruhe (dts) – Am 13. Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga haben sich der Karlsruher SC und Erzgebirge Aue mit 1:1-Untentschieden getrennt. Das erste Tor der Partie fiel in der 7. Spielminute: Jan Hochscheidt brachte die Gäste nach einer Vorlage von Florian Krüger in Führung. In der 39. Minute sah Hochscheidt nach einem Foul an Marco Thiede die Rote Karte.


Der eingewechselte Anton Fink schoss den Ausgleichstreffer in der 64. Minute. Nach dem Spiel ist der KSC mit 16 Punkten auf Rang zehn der Tabelle. Erzgebirge Aue steht nach der Partie mit 20 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 

Lesenswert

1. Bundesliga: Leverkusen gewinnt gegen Schalke – Bayern jetzt 7.

Foto: Alexander Nübel (Schalke), über dts Leipzig (dts) - In der Samstagabendpartie des 14. Bundesliga-Spieltages hat Bayer Leverkusen gegen Schalke mit 2:1 gewonnen. Die...

Lottozahlen vom Samstag (07.12.2019)

Foto: Lotto-Spieler, über dts Saarbrücken (dts) - In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen...

Trump dankt Iran für „faire“ Verhandlungen

Foto: Donald Trump, über dts Washington (dts) - US-Präsident Donald Trump hat sich mit ungewöhnlich freundlichen Worten an das iranische Regime gewandt. "Thank you...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code