Deutschland & die Welt 2. Bundesliga: Hamburg-Derby endet torlos

2. Bundesliga: Hamburg-Derby endet torlos

-





Foto: Lewis Holtby (HSV), über dts

Hamburg (dts) – Am achten Spieltag der 2. Bundesliga haben sich der Hamburger SV und der FC St. Pauli im Stadtderby torlos getrennt. Damit ist der HSV mit 14 Punkten Tabellendritter, St. Pauli steht mit nur einem Punkt weniger auf Rang sechs. In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer nur wenige gute Torraumszenen.

Der HSV hatte deutlich mehr Ballbesitz, im Offensivspiel hatten die Gastgeber aber zu wenige Ideen. Im zweiten Durchgang war der HSV das klar spielbestimmende Team, blieb aber erfolglos. Am neunten Spieltag trifft St. Pauli am kommenden Sonntag auf Sandhausen, der HSV spielt am Freitag in Darmstadt. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: SV Sandhausen – 1. FC Magdeburg 0:1, Dynamo Dresden – SpVgg Greuther Fürth 0:1.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücks letzte Videothek ist nun auch Geschichte

Ob es Corona war, der Siegeszug der Streamingdienste oder ist vielleicht einfach nur der Mietvertrag ausgelaufen? Wir wissen es...

Neuer Corona-Fall in Bohmte – zwei weniger in der Stadt Osnabrück

Es muss den Verantwortlichen beim gemeinsamen Gesundheitsdienst von Stadt und Landkreis Osnabrück wie ein Versteckspiel vorkommen. Auch in über...

Lottozahlen vom Samstag (11.07.2020)

Foto: Lotto-Spielerin, über dts Saarbrücken (dts) - In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks...

Städte wollen große Partys verhindern

Foto: Polizeieinsatz in der Hasenheide, über dts Berlin (dts) - In deutschen Großstädten finden trotz Coronakrise immer öfter Partys...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code