Start Nachrichten 2. Bundesliga: Duisburg und Magdeburg steigen in die 3. Liga ab

2. Bundesliga: Duisburg und Magdeburg steigen in die 3. Liga ab

-




Duisburg (dts) – Der MSV Duisburg und der 1. FC Magdeburg stehen nach dem vorletzten Spieltag der Saison als Absteiger der 2. Fußball-Bundesliga fest. Die Duisburger verloren am Sonntag 3:4 gegen den 1. FC Heidenheim. Der aktuelle Rückstand von sieben Punkten auf Relegationsplatz 16 ist nicht mehr aufholbar.

Magdeburg verlor 0:3 bei Union Berlin und hat damit nur zwei Punkte mehr als Duisburg auf dem Konto. Die dts sendet in Kürze weitere Informationen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Berliner Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel

Foto: Dächer von Berlin-Kreuzberg, über dts Berlin (dts) - Der Berliner Senat hat Eckpunkte für einen gesetzlichen Mietendeckel auf den Weg gebracht. Ein entsprechendes...

BVB-Cheftrainer Favre verlängert bis 2021

Foto: Fans von Borussia Dortmund, über dts Dortmund (dts) - Der Cheftrainer von Borussia Dortmund, Lucien Favre, hat seinen Vertrag vorzeitig bis zum 30....

Pkw-Maut: Steuerzahlerbund kritisiert Haushaltsplanung

Foto: Schuldenuhr, über dts Berlin (dts) - Der Bund der Steuerzahler hat die Bundesregierung im Zusammenhang mit dem EuGH-Urteil zur Pkw-Maut scharf kritisiert. "Die...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code