Deutschland & die Welt2. Bundesliga: Düsseldorf und Braunschweig trennen sich 2:2

2. Bundesliga: Düsseldorf und Braunschweig trennen sich 2:2

-


Foto: Fußbälle, über dts

Düsseldorf (dts) – Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig haben sich am ersten Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:2 unentschieden getrennt. Beide Teams starteten engagiert in die Partie, in der 9. Minute brachte Marcel Sobottka die Düsseldorfer dann in Führung. Die Eintracht drängte daraufhin auf den Ausgleich, der Joseph Baffo in der 35. Minute gelang.

Die Braunschweiger machten weiter Druck, in der 60. Minute schoss Christoffer Nyman dann das 2:1. In der 79. Minute traf Florian Neuhaus zum erneuten Ausgleich.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Über den Dächern von Osnabrück: Hoch hinaus mit …

Auf der Maiwoche steht seit Donnerstag (12. Mai) ein ganz neues Riesenrad. Frisch eingeweiht haben auch wir einen Blick über...

78-Jährige verliert Kontrolle über PKW in der Innenstadt und kommt auf zwei geparkten Fahrzeugen zum Stehen

PKW kommt auf zwei geparkten Autos zum Stehen. / Foto: Privat Am Donnerstagmittag (19. Mai) stand eine 78-Jährige im Schrankenbereich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen