Deutschland & die Welt2. Bundesliga: Dresden und Braunschweig trennen sich 1:1

2. Bundesliga: Dresden und Braunschweig trennen sich 1:1

-


Foto: Fußbälle, über dts

Dresden (dts) – Dynamo Dresden und Eintracht Braunschweig haben sich am 12. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt. Dresden kam früh zu gefährlichen Aktionen im Strafraum, in der 12. Minute brachte Patrick Möschl die Gastgeber dann in Führung. Nach der Pause machte Dresden wieder Druck, doch in der 61. Minute gelang Gustav Valsvik der Ausgleich.

Die Partie war aufgrund des Sturmtiefs „Herwart“ um zweieinhalb Stunden nach hinten verschoben und erst um 16:00 Uhr angepfiffen worden.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Entlastung für die Osnabrücker Tafel: Stadt Osnabrück verzichtet auf 15.000 Euro im Jahr

Die Stadt Osnabrück entlastet die Osnabrücker Tafel! Einem entsprechenden Antrag stimmte der Stadtrat am Dienstag (27. September) mit den...

Nächster Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Loreto Bieritz ersetzt Dr. Michael Kopatz

Oberbürgermeisterin Katharina Pötter begrüßt Loreto Bieritz per Handschlag im Stadtrat. / Foto: Guss Bereits in der letzten Sitzung des Stadtrats...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen