Aktuell 19-Jähriger zwischen Belm und Ostercappeln tödlich verunglückt

19-Jähriger zwischen Belm und Ostercappeln tödlich verunglückt

-




Bei einem Unfall auf der Bremer Straße (B 51) verstarb am frühen Sonntagmorgen ein 19-jähriger Autofahrer.

Der junge Mann war mit einem VW in Richtung Ostercappeln unterwegs und geriet in Höhe “Kuhof” aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Baum und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Bundesstraße zeitweise gesperrt

Verkehrsteilnehmer bemerkten gegen 04.50 Uhr das beschädigte Auto und alarmierten den Rettungsdienst und die Polizei. Die Bundesstraße wurde bis ca. 07.40 Uhr in beide Richtungen voll gesperrt. Die Polizei in Bohmte bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, sich unter der Rufnummer 05471/9710 zu melden.

Foto: Symbolbild Unfall (Heiko Westermann)

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

 

aktuell in Osnabrück

Vor 75 Jahren wurde Auschwitz befreit – eine Aktion gegen das Vergessen von Avitall Gerstetter

Eine "remembrance-box" gegen das Vergessen Avitall Gerstetter, die erste jüdische Kantorin in Deutschland, startet zum 75. Jahrestag der Befreiung von...

Danke an die Helfer! Weltkriegsbombe musste gesprengt werden

Bevor die seit mehr als 75 Jahren im Waldboden des Heger Holzes versteckte Bombe endlich unschädlich gemacht werden konnte,...

Stickoxidwerte in vielen Städten deutlich gesunken

Foto: Luft-Messstation, über dts Berlin (dts) - Die Luft in den deutschen Innenstädten ist im vergangenen Jahr deutlich sauberer...

INSA-Umfrage: Wagenknecht gleichauf mit Merkel

Foto: Sahra Wagenknecht, über dts Berlin (dts) - Die frühere Fraktionschefin der Linkspartei im Bundestag, Sahra Wagenknecht, ist in...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code