Aktuell 19-Jähriger zwischen Belm und Ostercappeln tödlich verunglückt

19-Jähriger zwischen Belm und Ostercappeln tödlich verunglückt

-




Bei einem Unfall auf der Bremer Straße (B 51) verstarb am frühen Sonntagmorgen ein 19-jähriger Autofahrer.

Der junge Mann war mit einem VW in Richtung Ostercappeln unterwegs und geriet in Höhe “Kuhof” aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Baum und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Bundesstraße zeitweise gesperrt

Verkehrsteilnehmer bemerkten gegen 04.50 Uhr das beschädigte Auto und alarmierten den Rettungsdienst und die Polizei. Die Bundesstraße wurde bis ca. 07.40 Uhr in beide Richtungen voll gesperrt. Die Polizei in Bohmte bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, sich unter der Rufnummer 05471/9710 zu melden.

Foto: Symbolbild Unfall (Heiko Westermann)


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

„K3 und du bist dabei“: Kinder malen neues Wandbild für Kinder- und Jungendtreff Haste

Ein neues Wandbild mit der Aufschrift „Stadtteiltreff Haste“ wurde im Rahmen des Projektes „K3 und du bist dabei“ der...

Günstiges Fahrrad-Abo – “Swapfiets” mit dem blauen Vorderreifen in Osnabrück

Entstanden aus der Idee ein paar niederländischer Studenten sind die "Swapfiets" aus zahlreichen Großstädten mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Für...

Galeria Karstadt Kaufhof will weitere Filialen retten

Foto: Galeria Kaufhof, über dts Berlin (dts) - Beim angeschlagenen Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof fallen vermutlich weniger Standorte weg...

Studie: Pandemie belastet Mehrheit der Kinder und Jugendlichen

Foto: Spielendes Kind, über dts Hamburg (dts) - Die Lebensqualität der Kinder und Jugendlichen in Deutschland hat sich während...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code