Deutschland & die Welt 17-Jähriger stirbt bei Motorradunfall in Baden-Württemberg

17-Jähriger stirbt bei Motorradunfall in Baden-Württemberg

-





Foto: Polizei, über dts

Offenburg (dts) – Auf einer Landstraße im baden-württembergischen Landkreis Rastatt ist am Montagmorgen ein 17-Jähriger bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Jugendliche mit seinem Leichtkraftrad auf der L 77 zwischen Rastatt und Plittersdorf ungebremst in das Heck eines stehenden Kleinlastwagens gefahren, teilte die Polizei mit. Der Fahrer des Sprinters wollte nach links auf einen Wirtschaftsweg abbiegen.

Der Jugendliche starb noch an der Unfallstelle. Die Landstraße war in den frühen Morgenstunden in beide Richtungen gesperrt. Der Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen im Bereich von etwa 10.000 Euro liegen.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Unfall vor der OsnabrückHalle: Radfahrerin erlag ihren schweren Verletzungen [Update]

Die Fahrradfahrerin, die am Dienstagnachmittag in der Osnabrücker Innenstadt unter eine kroatische LKW-Zugmaschine geriet, erlag noch am frühen Abend...

Brutale Gewalttaten von jungen Tätern beschäftigen die Polizei in Osnabrück

Mehrere Gewalttaten, bei denen einzelne Opfer von brutal agierenden Gruppen junger Täter angegriffen und teils ausgeraubt wurden, beschäftigen die...

Scholz fordert “politischen Mut” von allen EU-Mitgliedstaaten

Foto: EU-Fahnen, über dts Berlin (dts) - Zur Bewältigung der Coronakrise fordert Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) von allen EU-Mitgliedstaaten...

EU-Türkei-Deal: Deutschland nimmt meiste Migranten aus Türkei auf

Foto: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Berlin (dts) - Deutschland nimmt mit Abstand die meisten Migranten auf, die...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code