Aktuell 15 Millionen Euro Zuschuss für Digitalisierung kleiner und mittlerer...

15 Millionen Euro Zuschuss für Digitalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen

-



Das Förderprogramm “Digitalbonus Niedersachsen” geht an den Start und hält 15 Millionen Euro für Investitionen in digitale Hard- und Software sowie IT-Sicherheit in Niedersachsen bereit.

Das vom stellvertretenden Ministerpräsidenten Bern Althusmann (CDU) geleitete Wirtschaftsministerium startet das Förderprogramm „Digitalbonus Niedersachen“, wie die Osnabrücker CDU-Landtagsabgeordnete Anette Meyer zu Strohen mitteilt.

Maximaler Zuschuss von 10.000 Euro pro Betrieb

Das Förderprogramm richtet sich an Betriebe der gewerblichen Wirtschaft, der Life Sciences, aus dem Bereich eHealth, des Handwerks oder kleine freiberufliche Planungsbüros. Mit dem insgesamt 15 Millionen Euro umfassenden Fördervolumen sollen Investitionen in digitale Hard- und Software sowie die IT-Sicherheit gefördert werden. Es kann ein maximaler Zuschuss von bis zu 10.000 Euro gezahlt werden, wobei Voraussetzung eine Mindestinvestition von 5.000 Euro ist. Bei kleinen Unternehmen beträgt der Zuschuss bis zu 50 Prozent, bei mittleren Unternehmen bis zu 30 Prozent.

Richtiger Zeitpunkt für das Förderprogramm

„Gerade in unserer Region finden derzeit bei kleinen und mittleren Unternehmen häufig Transformationsprozesse in die digitale Zukunft statt. Da kommt dieses Förderprogramm genau zum richtigen Zeitpunkt“, zeigt sich die Landtagsabgeordnete Anette Meyer zu Strohen erfreut.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

#MitAbstandBesser: Stadt und OMT verteilen Servicematerialien für Osnabrücker Geschäfte

Die Stadt Osnabrück und die Osnabrück – Marketing und Tourismus GmbH (OMT) verschicken ab heute (6. April 2020) kostenlose...

A-Cappella-Gruppe “quintessence” zu Gast in der Bergkirche Osnabrück

Am Samstag, den 18. April 2020, tritt die Oldenburger A-Cappella-Gruppe "quintessence" um 19:30 Uhr in der Osnabrücker Bergkirche auf....

Vor Krise: Verarbeitendes Gewerbe verzeichnet weniger Aufträge

Foto: Stahlproduktion, über dts Wiesbaden (dts) - Der reale Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland ist im Februar 2020...

Schäuble und Ferrand wollen Finanzierungsinstrumente ausweiten

Foto: 500-Euro-Geldscheine, über dts Berlin/Paris (dts) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) und der Präsident der französischen Nationalversammlung, Richard Ferrand,...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code