Osnabrück 15 Jahre HelpAge: Charity-Party zugunsten älterer Menschen im Rosenhof...

15 Jahre HelpAge: Charity-Party zugunsten älterer Menschen im Rosenhof Osnabrück

-



Seit 15 Jahren setzt sich die Osnabrücker Hilfsorganisation HelpAge Deutschland e.V. inzwischen weltweit für die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Rechte älterer Menschen ein. Besonders bekannt ist HelpAge Deutschland e.V. in Osnabrück durch die Kampagne „Jede Oma zählt“. Im kommenden Jahr feiert die Organisation nun ihr Jubiläum im Rosenhof.

HelpAge Deutschland e.V. lädt am 28. März 2020 zu einer großen Geburtstagsparty ein. Im Rosenhof Osnabrück erwartet Besucher eine „Weltreise“, denn die Organisation führt die Gäste interaktiv über verschiedene Kontinente, erlebnisreiche Länder und durch die vielfältigen HelpAge-Projekte vor Ort. Mit Musik der 80er, 90er und zu aktuellen Hits wird anschließend die Tanzfläche eröffnet und auf 15 Jahre HelpAge Deutschland e.V. angestoßen.

Aktiv in über 60 Ländern

Seit 2005 setzt sich HelpAge Deutschland e.V. für die Einhaltung von Menschenrechten ein. Der Fokus liegt dabei auf älteren Menschen. Mittlerweile ist die Organisation weltweit aktiv und zielt auf ein glückliches, gesundes und selbstbestimmtes Leben im Alter ab. Um international agieren zu können, arbeitet HelpAge Deutschland e.V. mit vielen Partnern zusammen und ist Teil eines großen internationalen Netzwerks für Altenrechte.
Das weltweit aktive Netzwerk HelpAge International, dem HelpAge Deutschland zugehörig ist, besteht seit 1983 und arbeitet mit 80 Mitgliedsorganisationen und etwa 200 Partnern in über 60 Ländern zusammen. Zugleich ist es das einzige Netzwerk, das weltweit die Interessen alter Menschen in Entwicklungsländern vertritt und dabei Lobbyaktivitäten sowohl in Europa, den USA und Kanada als auch in den Ländern des Südens durchführt. Für den Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (ECOSOC) fungiert HelpAge International als Berater.

In den gefärbten Ländern ist HelpAge International zurzeit aktiv. Rot hinterlegt sind die Länder, in denen auch HelpAge Deutschland ältere Menschen unterstützt. / Foto: HelpAge

Erlös dient als Spende für HelpAge-Projekte

Die Jubiläumsfeier des deutschen Ablegers beginnt am 28. März 2020 (Samstag) um 20 Uhr. Einlass ist bereits eine Stunde vorher, ein Welcome-Drink wartet dann bereits am Eingang. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 13 Euro, an der Abendkasse 15 Euro. Als Spende wird der Erlös in die Projekte von HelpAge Deutschland e.V. fließen. Tickets sind hier erhältlich.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Selbstgemachtes Desinfektionsmittel – Alternative oder Gesundheitsrisiko?

Im Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus ist regelmäßiges Händewaschen eine der wichtigsten "Waffen". Doch was tun, wenn...

Raptor hat den richtigen Riecher: Osnabrücker Zoll stellt Drogen im Wert von 50.000 Euro sicher

Er jagt Rauschgiftschmuggler statt Dinosaurier: Dank der Hilfe des Rauschgiftspürhundes Raptor konnte der Osnabrücker Zoll bei einer Fahrzeugkontrolle Drogen...

Tui-Deutschland-Chef glaubt an Reisen im Sommer

Foto: Tui-Flugzeug, über dts Hannover (dts) - Der Chef von Tui Deutschland, Marek Andryszak, glaubt daran, dass Reisen ab...

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident ermahnt Religionsgemeinschaften

Foto: Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee, über dts Magdeburg (dts) - Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code