Landkreis Osnabrück 🎧10-jähriger Radfahrer in Bissendorf bei Unfall schwer verletzt

10-jähriger Radfahrer in Bissendorf bei Unfall schwer verletzt

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

(Symbolbild) Polizeiauto

Am Dienstagnachmittag (24. Mai) wurde ein 10-Jähriger bei einem Fahrradunfall in Bissendorf schwer verletzt. Der Junge fuhr plötzlich und ohne Vorankündigung auf die Fahrbahn und wurde von einer 88-Jährigen erfasst.

Ein 10-Jähriger befuhr gegen 16:15 Uhr mit seinem Zweirad den Fuß- und Radweg der Bahnhofstraße aus Schledehausen kommend in Richtung Bissendorf. In Höhe der Einmündung zur „Niederberger Mark“ fuhr der Junge plötzlich und ohne Vorankündigung auf die Fahrbahn, um im weiteren Verlauf nach links abzubiegen. Dabei kam es zu einem frontalen Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden Mercedes B-Klasse, die auf der Bahnhofstraße in Richtung Wissingen unterwegs war.

Die 88-jährige Fahrerin versuchte durch starkes Bremsen vergeblich, den Aufprall zu vermeiden. Bei der Kollision wurde der Junge aus Bissendorf schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Bahnhofstraße vollständig gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Pressestelle Polizei
Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Bald weniger Busse in der Stadt: Stadtwerke Osnabrück will sich strategisch neu ausrichten

(Symbolbild) Stadtwerke Osnabrück 16,9 Millionen Euro - das ist das Rekorddefizit der Stadtwerke Osnabrück für das Geschäftsjahr 2021. Interimsmanager Stefan...

Freiluft-Ausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ bis zum 11. Juli auf dem Domvorplatz

Cordula Häffner zeigt, wie es bei einem Einsatz gegen Cholera aussieht. / Foto: Schweer Hunger, Krieg und Krankheit: Am Mittwoch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen