Start Nachrichten 1. Bundesliga: Wolfsburg gewinnt in Nürnberg

1. Bundesliga: Wolfsburg gewinnt in Nürnberg

-




Foto: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), über dts

Nürnberg (dts) – Zum Auftakt des 15. Bundesliga-Spieltags hat der VfL Wolfsburg mit 2:0 beim 1. FC Nürnberg gewonnen. Wolfsburgs Daniel Ginczek schoss in der 58. Minute den ersten Treffer, der erst zehn Minuten vor Ende eingewechselte Josip Brekalo legte nach. Nürnberg war kämpferisch und hatte sich in Sachen Motivation nichts vorzuwerfen, blieb in der Offensive aber ungefährlich.


In der Tabelle setzt Wolfsburg seinen Lauf der letzten Spieltage fort und klettern vorerst auf Rang acht. Nürnberg wartet weiter auf einen Dreier, bleibt auf Platz 15 und muss noch an diesem Wochenende ein Abrutschen auf die Abstiegsplätze befürchten.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

Lesenswert

Scholz prüft Verbot von Negativzinsen für Sparer

Foto: Olaf Scholz, über dts Berlin (dts) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will prüfen, ob es ein staatliches Verbot von Negativzinsen für Kleinsparer geben...

Polens Ministerpräsident kritisiert deutsche Verteidigungsausgaben

Foto: Mateusz Morawiecki, über dts Warschau (dts) - Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat scharfe Kritik an den deutschen Verteidigungsausgaben geübt. "Ich würde nicht sagen,...

Morawiecki: Polen will der Eurozone fernbleiben

Foto: Flagge von Polen, über dts Warschau (dts) - Polen will nach den Worten seines Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki auf längere Sicht der Eurozone fernbleiben....

Contact to Listing Owner

Captcha Code