Deutschland & die Welt1. Bundesliga: Werder und Hertha torlos

1. Bundesliga: Werder und Hertha torlos

-


Foto: Fabian Lustenberger (Hertha BSC), über dts

Bremen (dts) – In der Samstagabendpartie des 20. Bundesliga-Spieltages haben sich Werder Bremen und Hertha BSC mit einem 0:0 torlos getrennt. Dabei war Bremen sehr aktiv und traf auch in der 10. Minute einmal das Berliner Tor – der Treffer wurde aber wegen eines vorhergehenden Fouls dank Videobeweis nicht gewertet. Die schwachen Herthaner konzentrierten sich auf die Defensivarbeit – schließlich angesichts der vielen Bremer Chance doch erfolgreich.

Bremen bleibt trotz guter Offensivleistung auf dem Relegationsplatz und die Hertha mit einem weiteren glücklichen Punkt im Mittelfeld.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

„Osnabrück will aufs Rad“: Stadtrat stimmt Zielen des Radentscheids zu und will den Radverkehr stärken

Fahrradstreifen am Heger Tor (Symbolbild) Trotz hitziger Diskussionen zwischen Ratsmehrheit und CDU ist der Tenor am Ende eindeutig: Der Osnabrücker...

Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Lotta Koch geht, Sarah Schaer rückt nach

Kurz vor der Sommerpause im Osnabrücker Rat ist einiges los. Am Dienstagabend (5. Juli) wurde es nun auch durch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen