Deutschland & die Welt 1. Bundesliga: Leverkusen dreht Spiel in Leipzig

1. Bundesliga: Leverkusen dreht Spiel in Leipzig

-


Foto: Julian Brandt (Bayer 04 Leverkusen), über dts

Leipzig (dts) – Zum Abschluss des 29. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Leverkusen in Leipzig mit 4:1 gewonnen. Dabei war Leipzig in der 17. Minute noch durch Marcel Sabitzer in Führung gegangen. Nach dem Ausgleichstreffer durch Kai Havertz in der 45. Minute drehte die Werkself in der zweiten Hälfte richtig auf: Julian Brandt (51.), Panagiotis Retsos (56.) und Kevin Volland (69. Minute) legten weitere Treffer drauf, die Leipziger Defensive zeigte Auflösungserscheinungen und ließ mehr zu als sonst üblich.

In der Tabelle überholt Leverkusen damit Leipzig und ist jetzt auf Rang vier, Leipzig ist auf Platz sechs.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

PKW verunfallt in Osnabrück an Baum

Am Abend des Donnerstag, den 26.11.2020, verunfallte ein Fahrer mit seinem PKW im Osnabrücker Stadteil Eversburg. Um 19:00 Uhr befuhr...

Osnabrück sieht rot: Kultureinrichtungen machen auf Schließungen aufmerksam

Rot beleuchtet – so erstrahlen in der Vorweihnachtszeit viele Fassaden in und um Osnabrück! In Anlehnung an die Aktion...

Veranstaltungswirtschaft will Ausbau der Hilfen und Garantien

Foto: Konzert-Absage in Corona-Zeiten, über dts Berlin (dts) - Die Konzert- und Veranstaltungswirtschaft fordert von Bund und Ländern eine...

Linke will Corona-Hilfe an Kündigungsverbot koppeln

Foto: Flughafenarbeiter, über dts Berlin (dts) - Die Linke will, dass die Corona-Hilfen für Unternehmen an ein Kündigungsverbot gekoppelt...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion