Start Nachrichten 1. Bundesliga: Leipzig nach Sieg gegen Hertha wieder Spitzenreiter

1. Bundesliga: Leipzig nach Sieg gegen Hertha wieder Spitzenreiter

-




Foto: RB Leipzig – Hertha am 17.12.2016, über dts

Leipzig (dts) – RB Leipzig hat am 15. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 2:0 gegen Hertha BSC gewonnen. Mit dem Sieg steht Leipzig zumindest vorläufig wieder auf Platz eins der Tabelle. Nach einem ruhigen Start in die Partie zogen die Gastgeber deutlich das Tempo an und erarbeiteten sich einige Chancen.


In der 41. Minute brachte Timo Werner die Leipziger dann in Führung. Auch in der zweiten Halbzeit zeigte sich Leipzig dominant, in der 62. Minute traf Willi Orban zum 2:0. Nach dem Treffer verlor die Partie deutlich an Fahrt. Die weiteren Ergebnisse: FC Schalke 04 – SC Freiburg 1:1, 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 3:1, FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach 1:0, Werder Bremen – 1. FC Köln 1:1.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

SPD-Vorsitz: Lange warnt Mitglieder vor Wahl von Scholz

Foto: Olaf Scholz, über dts Flensburg (dts) - Zum Auftakt der Stichwahl über den SPD-Parteivorsitz hat die Flensburger Oberbürgermeisterin und ehemalige Kandidatin, Simone Lange...

Allensbach: Grüne und SPD verlieren deutlich

Foto: Grünen-Parteitag, über dts Berlin (dts) - Die Grünen haben in der neuesten Allensbach-Umfrage in der Wählergunst deutlich nachgelassen. Laut der Umfrage, die das...

Kommunen lassen Beseitigungskosten von illegal entsorgtem Müll prüfen

Foto: Müll in einer Ruine, über dts Berlin (dts) - In der Diskussion um die Beteiligung der Hersteller bestimmter Einwegprodukte an Entsorgungskosten lässt der...


Contact to Listing Owner

Captcha Code