Deutschland & die Welt 1. Bundesliga: Leipzig dreht Partie gegen Union

1. Bundesliga: Leipzig dreht Partie gegen Union

-


Foto: Leipzig – Union Berlin am 18.01.2020, über dts

Leipzig (dts) – In der Samstagabendpartie des 18. Bundesliga-Spieltages hat Tabellenführer RB Leipzig einen Rückstand gegen Aufsteiger Union Berlin aufgeholt und schließlich mit 3:1 gewonnen. Union war in der 10. Minute durch Treffer von Marius Bülter in Führung gegangen, danach machte RB zwar schon Druck, aber erst in der zweiten Halbzeit gelang die Wende. Timo Werner traf zuerst in der 51. Minute zum Ausgleich, Marcel Sabitzer legte in der 57. Minute nach, in der 83. Minute machte nochmal Werner den Deckel drauf.

Leipzig vergrößert damit seinen Abstand zur zweitplatzierten Borussia Mönchengladbach auf fünf Punkte, einzig die Bayern könnten mit einem Sieg am Sonntag bei der Hertha bis auf vier Punkte Abstand an die Sachsen herankommen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Stadtkämmerer Thomas Fillep will Osnabrück mit Sparsamkeit und Investitionen durch die Krise führen

Schon kurz nach seiner Wiederwahl zum Stadtkämmerer, über den ersten Januar 2021 hinaus, war Thomas Fillep am Dienstagabend schon...

372 Jahre Westfälischer Frieden – Osnabrücker Friedenstag nimmt Europa in den Blick

Am 25. Oktober 1648 wurde in Osnabrück und Münster der Westfälische Frieden geschlossen. Ein Veranstaltungsprogramm rund um den 25....

Hofreiter mahnt Tesla zu “fairen Arbeitsbedingungen”

Foto: Standort von neuer Tesla-Fabrik in Brandenburg, über dts Berlin (dts) - In der Debatte um Arbeitnehmerrechte bei der...

Sea-Watch kritisiert Plan für EU-Asylreform

Foto: Eine Boje im Meer, über dts Berlin (dts) - Die private Seenotrettungsorganisation Sea-Watch hat den EU-Plan für eine...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen